aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Sommerschatten

Regie&Buch: Marco Mehring Kamera: Philipp Döring Musik: Glas Darsteller: Marco Mehring, Cornelia Peter, Isabel Case, Oliver Rösch, Christoph Hüllstrung Produktion: D, 2002 Fassung: MiniDV

Nach einem längeren Aufenthalt im Ausland kehrt Max (MM) in seine Heimatstadt zurück. Bald merkt er, wie er wieder in den alten Sumpf aus Eifersucht und Einsamkeit, Neid und enttäuschter Liebe hineingezogen wird. Vor allem Silke (IC), eine ehemalige Freundin die inzwischen mit Sebastian (OR) zusammen, zieht und zerrt an ihm. Max trifft Anne (CP), die mit ihrem Freund Thomas (CH) hauptsächlich deswegen zusammen ist, um nicht alleine allein zu sein. Nach und nach spitzen sich die Konflikte immer mehr zu, und die Katastrophe wird unausweichlich. Doch hat Max nur gespielt?

Fernste Liebe ist der dritte Film von Junger Film Freiburg. Diese Gruppe wurde Anfang 2002 von mehreren Schauspielern gegründet, die ihre Ausbildung an der Schauspielschule KIEW im Alten E-Werk Freiburg erhalten haben. Feste Mitglieder der Gruppe sind derzeit die Schauspieler Marco Mehring, Isabel Case, Cornelia Peter, Oliver Rösch, Christoph Hüllstrung, und der Kameramann Philipp Döring.

Im Anschluss stehen die Filmemacher für Fragen zur Verfügung.

Spieltermin:
Freitag, 22.11.2002 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon