aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Herr Pilipenko und sein U-Boot

In Kooperation mit dem Osteuropakanal*

Regie&Buch: Jan Hinrik Drevs, René Harder Kamera: Florian Melzer Musik: Renate Ober Darsteller: Wladimir Andrejewitsch Pilipenko, Anja Michailowna Pilipenko, Sergej Semjonowitsch Honcharov Produktion: D, 2006 Länge: 90 min. Fassung: DVD, Ukr. OmU

Liebe Leichtmatrosen, am 6. Juni laden wir Euch zum Kinolandgang in das Trockendock HS 2006 ein. Wir zeigen die Dokumentation über Wladimir Pilipenkos Garagenwerft in der ukrainischen Steppe. Nach dreißig Jahren Tüftlerarbeit baute er sich mit bescheidenen Mitteln ein durchaus funktionstüchtiges U-Boot. Mit Phantasie und Geschick setzte er sich weitestgehend gegen die technischen Probleme eines U-Bootbaus und Frau Pilipenko durch. Die Filmemacher begleiteten ihn im Sommer 2006 bei den abenteuerlichen Stapelläufen. Kommt mit diesem Träumer, Erfinder und Aquanauten in den Dorfteich bis in das 400 km entfernte Schwarze Meer! Dieser Film ist keine Effektshow, sondern Protokoll eines Lebenstraums mit Batteriejagden, Dorfgeschichten und klaren Getränken. Ideales Sommerkino also – wenn die Normalität von Verrücktheiten unsere Kreativität herausfordert. Also: Ärmel hochgekrempelt, Armbanduhren ab und mit dem aka-
Filmclubpassierschein zur U-Bootschau des Herrn Pilipenko. Dieser Landtauchgang erfrischt! Unser Gewinnspiel: In welcher Stadt befindet sich die Potemkinsche Treppe? Das Lösungswort bitte bis zum 06.06.2012, 14 Uhr an: redaktion@osteuropakanal.uni-freiburg.de. Dieser Gewinn wird vor dem Film in einer Aquariumsverlosung gezogen: Russland Hören – das Hörbuch. Silberfuchs Verlag 2007.

Eure Osteuropakanalredaktion

*Wissenschaftsjournalistischer Podcastdienst des Lehrstuhls Neuere und Osteuropäische Geschichte der Uni Freiburg. Weitere Infos zum Osteuropanakanal unter https://twitter.com/#!/Osteuropakanal

Spieltermin:
Mittwoch, 06.06.2012 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon