aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Du lebst nur zweimal

Originaltitel: James Bond 007 - You only live twice

Regie: Lewis Gilbert Buch: Roald Dahl Kamera: Freddie Young Musik: John Barry Darsteller: Sean Connery, Mie Hama, Akiko Wakabayashi, Karin Dor, Donald Pleasance, Bernard Lee, Lois Maxwell, Desmond Llewelyn Produktion: GB, 1967 Länge: 116 min. Fassung: 35mm, OF

Und ewig droht der Weltkrieg: Auf mysteriöse Weise verschwinden amerikanische und russische Raumschiffe, Kapitalisten und Kommunisten beschuldigen sich gegenseitig und Bond wird beauftragt, rechtzeitig den Bösewicht, der die Raumkapseln stiebitzt, dingfest zu machen. Die Spur führt nach Japan und so darf Bond in seinem fünften Film exotische Abenteuer im Land der aufgehenden Sonne erleben.

Eines hebt diesen Bond aus der Masse der Bondfilme besonders heraus: Die Szenen in Blofelds Kommandozentrale in einem Kratersee. Production Designer Ken Adam verbaute 700 Tonnen Stahl, 300 km Stahlrohr, 200 Tonnen Gips und Zement und 300.000 Quadratmeter Leinwand zu einem der gigantischsten Filmsets aller Zeiten. Mit seinen Höhlen des Bösen (er baute auch die Sets von Moonraker, Goldfinger, Der Spion der mich liebte, Dr. No, Diamantenfieber und Feuerball) hat Adam die Welt von 007 um die fantastisch-utopischen Umgebungen bereichert, welche die Bondfilme aus der Fülle der üblichen Agententhriller herausheben.

Spieltermin:
Mittwoch, 30.10.2002 19:30 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Bond Never Dies
 Mittwoch  16.10.2002  19:45 Uhr  DF  James Bond – 007 jagt Dr. No
 Mittwoch  30.10.2002  19:30 Uhr  OF  Du lebst nur zweimal
 Mittwoch  27.11.2002  19:15 Uhr  OF  Im Geheimdienst ihrer Majestät
 Mittwoch  04.12.2002  20:00 Uhr    Der Spion, der mich liebte
 Mittwoch  18.12.2002  19:45 Uhr  OF  Lizenz zum Töten
 Mittwoch  08.01.2003  19:30 Uhr  OF  Der “Morgen” stirbt nie
 Samstag  11.01.2003  10:15 Uhr    Workshop „James Bond - 007“
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon