aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Sherlock Jr.

Live-Begleitung durch Günter A. Buchwald

Regie: Buster Keaton Buch: Clyde Bruckman Kamera: Elgin Lessley, Byron Houck Darsteller: Buster Keaton, Kathryn McGuire, Joe Keaton, Ward Crane Produktion: USA, 1924 Länge: 44 min. Fassung: 16 mm, stumm

Buster (BK), zugleich Filmvorführer und Mädchen-für-alles in einem kleinen Kino, liebt ein schönes Mädchen (KM) und will sie erobern – wie auch sein Rivale, der gleichfalls um ihre Gunst wirbt. Durch ihn wird Buster in einen Diebstahl verwickelt, den er als Meisterdetektiv glamourös auflöst und gleichzeitig die Angebetete erobert. Doch nur im Traum, während er in der Vorführkabine eingenickt war.

Mit Sherlock Jr. gelang Buster Keaton eine beispiellose Stummfilmkomödie, in der er seine Hauptfigur vom Kino in den Film schickt – und zurück. Am Anfang seines Traums springt Buster durch die Leinwand in die Welt des Filmes. Dort wird er von der scheinbaren Realität ordentlich durchgeschüttelt, meistert aber alle Herausforderungen, bis er neben dem Projektor wieder aufwacht. Die wunderbaren Trick- und Schnittsequenzen des Filmes sind ein Höhepunkt der Filmgeschichte, und mit vielen Stunts ging Buster Keaton an die Grenzen des Möglichen – und brach sich dabei sein Genick an. Am Ende verhilft der Film Keaton dazu, im Kino seine Liebe zu finden.

Vorfilm: Flitterwochen im Fertighaus | One Week

R: Buster Keaton B: Edward F. Cline, Buster Keaton K: Elgin Lessley D: Buster Keaton, Sybil Seely, Joe Roberts P: USA 1920 V: 16 mm L: 19 Min.

In Buster Keatons ersten veröffentlichten Kurzfilm versucht ein frisch vermähltes Paar ihr Glück in einem Fertighaus – und scheitert dabei auf skurrile Weise. One Week ist ein ideenreicher, aufwändig inszenierter und liebevoll konstruierter Kurzfilm, der heute als Klassiker des Genres gilt.

Text: Hinnerk Feldwisch-Drentrup

Spieltermin:
Donnerstag, 22.11.2012 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
future. bytes. film. – quo vadis, cinema?
Symposium zum 55. Geburtstag des aka-Filmclubs
 Donnerstag  22.11.2012  19:00 Uhr  stumm  Kurzfilmprogramm: Stummfilmklassiker
 Donnerstag  22.11.2012  20:00 Uhr  stumm  Sherlock Jr.
 Donnerstag  22.11.2012  21:30 Uhr  Dt. OV  M – Eine Stadt sucht einen Mörder
 Freitag  23.11.2012  18:00 Uhr  OmU  Cinema Jenin
 Freitag  23.11.2012  20:00 Uhr  DF  Holy Motors
 Freitag  23.11.2012  22:00 Uhr  Festival  aka-Geburtstagsfeier
 Samstag  24.11.2012  14:00 Uhr  Festival  Digitale Inflation - Nach der Machtergreifung der Pixel
 Samstag  24.11.2012  16:00 Uhr  En. OmU  Side by Side
 Samstag  24.11.2012  19:00 Uhr  DF  Hugo Cabret
 Samstag  24.11.2012  21:30 Uhr  DF  Iron Sky
 Sonntag  25.11.2012  11:00 Uhr  Festival  Öffentliche Matinee
 Sonntag  25.11.2012  14:00 Uhr  Festival  Podiumsdiskussion zur Zukunft des Kinos
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon