aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Rushmore

Regie: Wes Anderson Buch: Wes Anderson, Owen Wilson Kamera: Robert D. Yeoman Musik: Mark Mothersbaugh Darsteller: Jason Schwartzman, Bill Murray, Olivia Williams, Seymour Cassel Produktion: USA, 1998 Länge: 93 min. Fassung: 35 mm, En. OmU

Max Fischer (JS) engagiert sich in vielfältiger Weise: Er fechtet, leitet den Debattierclub an seiner Schule, macht Kampfsport und Philatelie. Er organisiert die Bienenzucht, Seifenkistenrennen, Cricketspiel, inszeniert eigene Theaterstücke. Und als er merkt, dass die junge Lehrerin Miss Cross (OW), in die er sich verguckt hat, Latein sehr mag, kämpft er für die Erhaltung dieser Sprache als Unterrichtsfach. Doch geht dies natürlich zu Lasten der schulischen Erfolge, und so muss er sich mehrfach dem Rektor seines Eliteinternats stellen – auf das er nur durch ein Stipendium gehen konnte. Unterstützung erhält er durch den reichen, seiner Familie überdrüssigen Vater (BM) zweier Mitschüler. Als dieser enge Freund sich jedoch gleichfalls in Miss Cross verliebt, kommt es zur Fehde zwischen den beiden.

Wes Anderson zeigt wie auch in seinen späteren Filmen in seiner famosen Komödie Rushmore ein Panoptikum skurriler und doch nur zu menschlicher Charaktere. Diese portraitiert er in liebevoll unbeschwerter Weise, so dass man als Zuschauer völlig in deren Welt aufgehen kann. Viele kleine Details sind es, die den Film ausmachen, wie andererseits auch der gelungene Wortwitz sowie die großartigen Schauspieler: Nach langem erfolglosem Casting fand Wes Anderson Jason Schwartzman, der sich völlig mit Max Fischer identifizieren konnte. Der unvergleichliche Bill Murray war begeistert vom Drehbuch und übernahm fast ohne Gage die Rolle von Herman Blume – und steckte sogar noch 25.000 Dollar in eine Szene, die das Studio nicht übernehmen wollte. Perfekt sind auch Olivia Williams als reizende Miss Cross, wie gleichfalls der Soundtrack – lasst Euch dieses berührende Kunstwerk nicht entgehen!

Text: Hinnerk Feldwisch-Drentrup

Spieltermin:
Mittwoch, 07.11.2012 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Die fantastische Welt von Wes Anderson
 Mittwoch  24.10.2012  20:00 Uhr  En. OmU  Moonrise Kingdom
 Mittwoch  31.10.2012  20:00 Uhr  DVD, En. OmU  Die Tiefseetaucher
 Mittwoch  07.11.2012  20:00 Uhr  En. OmU  Rushmore
 Mittwoch  14.11.2012  20:00 Uhr  En. OmU  Durchgeknallt
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon