aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Die Hochzeit meines besten Freundes

Originaltitel: My Best Friend’s Wedding

Regie: P.J. Hogan Buch: Ronald Bass Kamera: Laszlo Kovas Musik: James Newton Howard Darsteller: Julia Roberts, Dermot Mulroney, Cameron Diaz, Rupert Everett, Philip Bosco, M. Emmet O’Neal Produktion: USA, 1997 Länge: 105 min. Fassung: 35mm, DF

Julianne Potter (JR), erfolgreiche Restaurantkritikerin wird zur Hochzeit ihres besten Freundes (DM) eingeladen. Wie kann dieser nur die blonde Kimmy (CD) heiraten! Julianne setzt alle Hebel in Gang um die Hochzeit zu verhindern und ihre Rivalin auszustechen.

P.J. Hogan hat es mit dem Heiraten, hat er doch vor dieser spritzigen Komödie den ebenfalls äußerst amüsanten Muriels Hochzeit gedreht. Die Hochzeit meines besten Freundes ist der gelunge Versuch die Screwball-Komödie der 40er Jahre in die 90er zu übertragen, was dank einer spielfreudigen Julia Roberts auch gut funktioniert. Wer jetzt noch nicht überzeugt ist: Der Vorspann des Films – Brautjungfern, weiße Tüllträume, rosa Hintergrund in schönster Kitschchoreographie – ist das Lustige, was in den letzten 5 Jahren als Titelsequenz über die Leinwand huschte.

Ach ja: Ist dein bester Freund schon verheiratet? Meine beste Freundin noch nicht, aber wehe ihr!

Spieltermin:
Mittwoch, 12.02.2003 19:45 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
World Wide Weddings
 Dienstag  11.02.2003  19:45 Uhr  OmU  Monsoon Wedding
 Mittwoch  12.02.2003  19:45 Uhr  DF  Die Hochzeit meines besten Freundes
 Donnerstag  13.02.2003  19:45 Uhr  OmU  Das Hochzeitsbankett
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon