aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

SWITCH – To a smarter Energy Future

In Kooperation mit dem Studiengang Renewable Energy Management (REM)

Regie: Harry Lynch Produktion: USA, 2012 Länge: 98 min. Fassung: DVD, En. OV

Wir, die Studenten des internationalen Master Programms Renewable Energy Management, glauben, dass die Energiewende eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit ist und wollen das Bewusstsein für diese Thematik erhöhen. Im Alltag macht es sich nicht immer bemerk- bar, aber die Energieproduktion ist drastischen Veränderungen ausgesetzt. Auf dem neuesten Stand zu sein gestaltet sich häufig sehr schwierig, vor allem, da sowohl Industrie als auch Politik die mediale Darstellung des Themas stark beeinflussen.

Hier kommt Scott Tinker, der Referent und Erzähler der Dokumentation Switch, ins Spiel. Der etwas exzentrische Geologe und Energie-Experte nimmt das Publikum mit und präsentiert eine erfrischend neutrale Perspektive des Energiethemas. Um dieses interessant und einfach darzustellen, besucht Scott Tinker verschiedene Kraftwerke aus allen Bereichen der Energieerzeugung. Er zeigt, wie unser Energiebedarf momentan gedeckt wird und wie wir den Wechsel von den schwindenden fossilen Energie-Ressourcen zu nachhaltigeren Alternativen schaffen können.

Der Film argumentiert, dass dieser „Switch“ durch ein Umdenken der Gesellschaft in Bezug auf Energie vollzogen werden kann. Switch ist nicht nur mit verständlichen Zahlen und Fakten gefüllt, sondern zeigt auch eine Vielzahl von Szenen hinter den Kulissen von Kohle- und Atomkraftwerken sowie Betrieben, die Energie durch Fracking erzeugen oder aus erneuerbare Rohstoffen herstellen. Dabei nimmt Switch stets einen neutralen Standpunkt zu diesem komplexen Thema ein.

Dieser Dokumentarfilm wurde bisher noch nie außerhalb der USA gezeigt! Es ist also die passende Gelegenheit, einen Einblick in das Thema Energie zu bekommen. Weitere Informationen zum Film: www.switchenergyproject.com

Text: Pia Riffert, REM-Gruppe

Spieltermin:
Donnerstag, 04.07.2013 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon