aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

100 Jahre Adolf Hitler – Die letzte Stunde im Führerbunker

Mit Besuch von Schauspieler und Filmkritiker Dietrich Kuhlbrodt

Regie&Buch: Christoph Schlingensief Kamera: Foxi Bärenklau Musik: Tom Dokoupil Darsteller: Volker Spengler, Brigitte Kausch, Margit Carstensen, Dietrich Kuhlbrodt, Alfred Edel, Andreas Kunze, Udo Kier, Marie-Lou Sellem, Asia Verdi, diverse Kinder, ein Hund Produktion: DK, 1989 Länge: 55 min. Fassung: BluRay, Dt. OV

"Hitler ist letzten Endes eine total gestörte Persönlichkeit gewesen. Hat einen Firlefanz angefangen, wo es irgendwann die Selbsttäuschung gab: ‚Das ist gut. Das ist prima. Das kriegen wir in den Griff, und alle machen mit super und das hier auch noch angeheizt.’ Und er denkt, er ist Gott weiß wie gut, hat dann die Bremse nicht gefunden oder wollte sie gar nicht finden, und dann kommt der letzte Moment, und alles bricht zusammen. Was dann passiert, das finde ich das Interessanteste.“ Christoph Schlingensief holt Adolf Hitler runter aus dem Höllenhimmel, in dem die faschistische Inszenierung noch nachschwingt, und schraubt ihn und seine Sippe auf ein normales, barbarisches Maß zurück. Vordergründiges Identifikationspotential mit dem zerbrochenen Führer bietet der Film keinerlei – im Gegensatz zur leicht konsumierbaren Menschlichkeit, wie sie Oliver Hirschbiegels Der Untergang in „gleichförmiger und eindimensionaler ‚Authentizität’" (NS-Forscher Michael Wildt) präsentiert. Wer hier mitleiden will, der muss Opfer bringen.

Für den Dreh begab sich Schlingensief mit seiner vertrauten Schauspieler-Family um Margit Carstensen, Udo Kier und Alfred Edel für einen Tag in einen Bunker. Fünf Männer, vier Frauen, von einem Handscheinwerfer aus dem Dunkel gezerrt. Eine Wohngemeinschaft der Obsessionen, des Drecks und der Leidenschaft.

Text: Maximilian Becker

Spieltermin:
Montag, 16.06.2014 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Alternative gegen Deutschland
Christoph Schlingensiefs Deutschland-Trilogie
 Montag  16.06.2014  20:00 Uhr  Dt. OV  100 Jahre Adolf Hitler – Die letzte Stunde im Führerbunker
 Donnerstag  26.06.2014  20:00 Uhr  Dt. OV  Das deutsche Kettensägenmassaker – Die erste Stunde der Wiedervereinigung
 Montag  30.06.2014  20:00 Uhr  Dt. OV  Terror 2000 – Intensivstation Deutschland
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon