aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Frühling, Sommer, Herbst, Winter und... Frühling

Originaltitel: Bom, yeoreum, gaeul, gyeowool, geurigo, bom

Regie&Buch: Kim Ki-duk Kamera: Baek Dong-hyeon Musik: Park Ji-woong Darsteller: Oh Young-soo, Kim Ki-duk, Kim Young-min, Ha Yeo-Jin Produktion: SK/ D, 2003 Länge: 102 min. Fassung: 35 mm, DF

Ein Mönch (OY-S) lebt mit seinem Schüler in einem Tempel-Haus mitten in einem See in den Bergen. Im Frühling bringt er dem kleinen Jungen bei, das Leben zu ehren. Als im Sommer eine kranke, junge Frau bei den beiden abgegeben wird, verliebt sich der inzwischen erwachsene Schüler in das Mädchen und verlässt den Tempel mit ihr, nur um im Herbst wieder zurückzukehren, als er nach dem Mord an seiner Frau Zuflucht sucht. Im Winter wird er - inzwischen selbst zum alten Mann gereift - aus dem Gefängnis entlassen und tut Buße.
In diesem Film erzählt Kim Ki-duk auf rührende Art die Geschichte eines jungen Mönches. Er macht dies auf eine bildhafte Art und Weise mit sehr viel Symbolik, die Spielraum für eigene Interpretationen lässt.

Text: Daniel Wurzer

Spieltermin:
Mittwoch, 18.06.2014 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Indie-Asia
 Mittwoch  18.06.2014  20:00 Uhr  DF  Frühling, Sommer, Herbst, Winter und... Frühling
 Mittwoch  25.06.2014  20:00 Uhr  Kor. OmU  Bin-Jip
 Mittwoch  02.07.2014  20:00 Uhr  Kanton. OmU  2046
 Mittwoch  16.07.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Stoker - Die Unschuld endet
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon