aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Only Lovers Left Alive

Regie&Buch: Jim Jarmusch Kamera: Yorick Le Saux Musik: Jozef van Wissem Darsteller: Tilda Swinton, Tom Hiddleston, Mia Wasikowska, Anton Yelchin, John Hurt, Jeffrey Wright Produktion: USA, 2013 Länge: 122 min. Fassung: DCP, En. OmU

Adam (TH) lebt im krisengeschädigten Detroit und Eve (TS) im exotischen Tanger. Das Vampir-Ehepaar lebt seit vielen hundert Jahren und hat so manchen Künstler der Musik- und Literaturgeschichte persönlich kennengelernt. Um den unter Stimmungsschwankungen leidenden Adam zu beruhigen, fliegt Eve nach Detroit, wo ihre traute Zweisamkeit bald von einem unerwarteten Gast gestört wird: Eves flippige kleine Schwester Ava (MW) taucht nach 87 Jahren mal wieder auf und bald hängt der Haussegen schief. Werden sich die relaxten Unsterblichen diesmal aus der Ruhe bringen lassen?

Der für seine ganz eigene, besonders die Pausen zwischen den Aktionen seiner Protagonisten unvergleichlich auskostende Handschrift von Cineasten und anderen Filmfreunden geliebte Regisseur Jim Jarmusch ist wieder da. Und nach dem Anschauen seines im Grunde ersten Liebesfilm muss man sagen: Er ist so gut in Form wie selten zuvor. Zu hypnotischen psychedelischen Klängen lässt er sein famoses Paar Swinton und Hiddleston ihre ganz besondere Zweisamkeit genießen, auf ihren Erfahrungen mit Helden der Kulturgeschichte von Byron bis Christopher Marlowe (JH) zurückblicken und über den richtigen Blick auf das eigene Dasein streiten.

Text: Martin Koch

Spieltermin:
Donnerstag, 10.07.2014 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Amour Fou – So verrückt ist nur die Liebe
 Dienstag  24.06.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Harold & Maude
 Donnerstag  03.07.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll
 Donnerstag  10.07.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Only Lovers Left Alive
 Donnerstag  17.07.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Her
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon