aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Oslo, 31. August

Regie: Joachim Trier Buch: Joachim Trier, Eskil Vogt Kamera: Jakob Ihre Musik: Ola Fløttum Darsteller: Anders Danielsen Lie, Hans Olaf Brenner, Ingrida Oliva Produktion: N, 2011 Länge: 94 min. Fassung: DCP, Norw. OmU

Die Entziehungskur von Anders (ADL) nähert sich dem Ende. Seit fast einem Jahr lebt der junge Norweger zwar clean, unterliegt aber schweren Depressionen, die ihn tagtäglich begleiten. Um einen einfacheren Start zurück in den Alltag zu ermöglichen soll Anders ein Bewerbungsgespräch in Oslo führen. Dabei lässt er sich in seiner Heimatstadt treiben, trifft alte und neue Bekannte und sinniert drüber welcher Schritt in seinem Leben der nächste sein wird. Im Laufe des Tages versucht er in den Gesprächen mit alten Freunden herauszufinden, ob er einen Neuanfang wagen oder seinem Leben ein Ende setzen möchte.

Oslo, 31. August verzichtet auf jegliche Sentimentalität und übertriebene Dramatik. Der Erzählstil ist natürlich und Hauptdarsteller Anders Danielsen Lie liefert eine präzise Charakterdarstellung eines Alkohol- und Drogenabhängigen. Ein von inneren Unruhen und Verzweiflung geprägter Mann, der seine Existenz auf der Erde als nutzlos empfindet. Joachim Trier zeigt in diesem Film besonders schön, wie während einer Depression das Gefühl nicht verstanden zu werden überhandnimmt und schafft ein genaues Abbild vom Lebensüberdruss eines ewig Suchenden. In schmerzlich melancholischen Einstellungen werden dem Zuschauer die Ausweglosigkeit, die verlorenen Zukunftsperspektiven und Gefühllosigkeit einer ganzen Generation gezeigt. Ein berauschend schöner Film, klug gemacht und anregend.

Text: Tiana Lasica

Spieltermin:
Dienstag, 25.11.2014 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Wahn hat Sinn
 Dienstag  25.11.2014  20:00 Uhr  Norw. OmU  Oslo, 31. August
 Dienstag  02.12.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Natural Born Killers
 Mittwoch  10.12.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Tricks – Matchstick Men
 Dienstag  16.12.2014  20:00 Uhr  En. OmU  Der Tintenfisch und der Wal
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon