aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Night on Earth

Regie&Buch: Jim Jarmusch Kamera: Frederick Elmes Musik: Tom Waits, Kathleen Brennan Darsteller: Winona Ryder, Gena Rowlands, Giancarlo Esposito, Armin Mueller-Stahl, Isaach De Bankolé, Béatrice Dalle, Roberto Benigni, Paolo Bonacelli, Matti Pellonpää Produktion: USA , 1991 Länge: 126 min. Fassung: DCP, En. OmU

Während die Stadt schläft, fahren fünf Taxifahrer in fünf internationalen Metropolen rastlos durch die Nacht. In kurzen Episoden wird der Zuschauer auf unterschiedlichste Fahrten mitgenommen. Jeder der auftretenden Charaktere gewährt nur für die Dauer einer Taxifahrt Einblick in seine persönliche Geschichte. In anderen Filmen häufig rausgeschnitten, stehen in Night On Earth die unspektakulären Wege von A nach B im Vordergrund. Fremde begegnen sich im Schutz der Nacht und vertrauen sich gegenseitig persönliche Gedanken an, nur um sich direkt danach wieder aus den Augen zu verlieren. Die einzelnen Geschichten bilden eine außergewöhnliche Mischung, sind mal lustig, mal melancholisch, mal rasant oder völlig verrückt.

Unterlegt mit Jarmusch-typischer Musik, besticht Night On Earth durch seine Varianz im Einfachen. Auch wenn die Ausgangssituation immer dieselbe ist und die Handlung das Taxi nicht verlässt, sorgen die unterschiedlichen Figuren für Abwechslung und machen den Film zu einem unterhaltsamen Kinoerlebnis.

Text: Clara Limberg

Spieltermin:
Mittwoch, 29.04.2015 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Restlos Rastlos
 Mittwoch  22.04.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Frances Ha
 Mittwoch  29.04.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Night on Earth
 Mittwoch  06.05.2015  20:00 Uhr  En. OmU  My Private Idaho - Das Ende der Unschuld
 Mittwoch  13.05.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon