aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Die Frau des Fliegers

Originaltitel: La femme de l’aviateur

Regie&Buch: Eric Rohmer Kamera: Bernard Lutic, Romain Winding Darsteller: Philippe Marlaud, Marie Rivière, Anne-Laure Meury, Mathieu Carrière Produktion: F, 1981 Länge: 103 min. Fassung: 35 mm, Fr. OmU

François (PM) ist müde. Nachts sortiert er Briefe bei der Post, tagsüber ist er zu aufgeregt zum Schlafen. Eigentlich sollte er eh besser für sein Jurastudium lernen, aber seine Gedanken sind bei seiner Freundin Anne (MR), die er verdächtigt, mit ihrem ehemaligen Liebhaber Christian (MC), einem Flugzeugpiloten, eine erneute Affäre zu haben. Als er die beiden eines Morgens zusammen aus ihrer Wohnung kommen sieht, nimmt er die Verfolgung des Piloten auf und sieht ihn bald mit einer anderen Frau. Ist es die Frau des Fliegers? Und dann kommt noch eine weitere Frau ins Spiel: Während seiner Investigationen lernt François die Schülerin Lucie (AM) kennen, die ihn - amüsiert von seiner Geheimnistuerei bei der Beschattung zu unterstützen beginnt. Wandelnd zwischen Müdigkeit, Eifersucht und Begehren versucht François, sich in der Situation zurecht zu finden.

Rohmers Kamera beobachtet die Beobachtenden, folgt ihnen durch Pariser Straßen, Parks und Cafés. Wo François‘ Blick eng wird vor Erwartung, bleibt ihr Blick weit und offen, fängt sie unaufgeregt das Zufällige ein; anders als François hat sie keine Angst entdeckt zu werden. Als diesem vor Müdigkeit die Augen zufallen, blendet sie auch einmal ab – ein einziger Moment, in dem die Montage kurz sichtbar wird. Ansonsten bleibt sie stets im Hintergrund, unsichtbar in formvollendeter Finesse. "Unter den klaren Wassern des Naturalismus gleitet sie ohne ein Platschen", drückte es die britische Filmkritikerin Antonia Quirke aus und sagte weiter: "Die natürliche Klarheit und Einfachheit von Rohmers Filmen können sie unbedeutend erscheinen lassen. Doch was für eine Großtat diese liebliche Freiheit ist und wie unvergesslich sie wird."

Text: Max Becker

Spieltermin:
Donnerstag, 18.06.2015 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Und im Leben geht’s oft her wie in einem Film von Rohmer...
 Donnerstag  18.06.2015  20:00 Uhr  Fr. OmU  Die Frau des Fliegers
 Donnerstag  25.06.2015  20:00 Uhr  Fr. OmU  Die schöne Hochzeit
 Donnerstag  02.07.2015  20:00 Uhr  Fr. OmU  Pauline am Strand
 Donnerstag  09.07.2015  20:00 Uhr  Fr. OmU  Das grüne Leuchten
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon