aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Garden State

Regie&Buch: Zach Braff Kamera: Lawrence Sher Musik: Chad Fischer Darsteller: Zach Braff, Natalie Portman, Ian Holm, Ron Leibman Produktion: USA , 2004 Länge: 99 min. Fassung: BluRay, En. OmU

Der Scrubs-Quatschkopf kann auch anders: Ein ernster Zach Braff, eine bezaubernde Natalie Portman, originelle Dialoge, eine Hamsterbeerdigung, Jim Parsons, der klingonisch spricht und die ewige Ödnis des amerikanischen Dorflebens auf die Schippe genommen – das und noch mehr ist Garden State.

Andrew (ZB) kehrt zurück zu seinem Elternhaus in New Jersey (auch der "Garden State" genannt), da seine querschnittsgelähmte Mutter gestorben ist. Dort wird er mit seiner Vergangenheit konfrontiert, die nicht unbedingt blumig war. Während er immer wieder alten Freunden begegnet (diese sind inzwischen Totengräber, Supermarktangestellte, fahren Polizeistreife oder rauchen mit der Mutter zusammen Bong), lernt er auch Sam (NP) kennen, die Andrew in diesem nahezu depressiven Setting mit ihrem Witz und ihrer entwaffnenden Direktheit neue Lebenslust gibt.

Garden State, Zach Braffs Regie- und Drehbuchdebüt, ist wohl eine der authentischsten Inszenierungen des amerikanischen "small town life". Braff erkennt die Absurditäten dieses Milieus und setzt sie mit einer Ironie und Gelassenheit in Szene, die alle Amerikakenner einfach lieben müssen. Die Kombination aus dem unfassbar öden Leben in Andrews Heimatdorf und dem, was die Bewohner daraus machen, ist amerikanischer Humor vom Feinsten. Denn das können die Amis einfach: Nichts haben, dabei aber einen Riesenspaß haben.


Vorfilm: Raymond

Regie: Nina Yuen Produktion: USA 2014 Länge: 11 Min.

Eine Regisseurin lotet ihre Wurzeln aus und gibt uns das Porträt eines Vaters, der grundsympathisch, aber teils etwas sonderlich zu sein scheint.

Text: Lena Prisner

Spieltermin:
Freitag, 15.01.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon