aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Irrational Man (ausgefallen, Ersatztermin 8. Februar)

Regie&Buch: Woody Allen Kamera: Darius Khondji Darsteller: Joaquin Phoenix, Emma Stone, Parker Posey Produktion: USA, 2015 Länge: 95 min. Fassung: DCP, En. OmU

Abe Lucas (JP) ist ein desillusionierter Philosoph. Früher Idealist und Helfer in Krisengebieten, heute von der Welt enttäuschter Professor am Braylin College. Er sieht keinerlei Sinn in seinem Leben oder seiner Arbeit – und das, obwohl er in seinem Fach als Legende gilt. Sein Status drückt sich bald in der Verehrung zahlreicher Frauen aus, darunter seine Kollegin Rita Richards (PP) und die Studentin Jill Pollard (ES), zu der er eine Freundschaft aufbauen kann. Doch wirklichen Lebensmut findet er erst, als er durch Zufall vom Leid einer Mutter hört, die zu Unrecht das Sorgerecht an ihren Mann verloren hat. Abe beschließt, den Mann zu töten...

Woody Allens neuer Film stellt sich einer zentralen, einer schwierigen Frage: warum bringen wir uns eigentlich nicht alle gegenseitig um? Weil wir moralisch sind? Oder trauen wir uns einfach nicht? Allen nähert sich der Frage mit dem ihm eigenen Witz, aber auch mit jener guten Portion Boshaftigkeit, die schon Match Point oder Blue Jasmine ausgezeichnet haben. Was als adrette Romanze beginnt, endet auf unvorhersehbare Weise. Allen entlarvt und bürstet gegen den Strich, dass es eine Freude ist. Unterstützt von Joaquin Phoenix und Emma Stone wird aus Irrational Man so ein böses Kinovergnügen, das man sich nicht entgehen lassen sollte.


Vorfilm: Lost and Found

Regie: Klaus Lemke Produktion: D 2014 Länge: 3 Min.

Preisgekröntes Musikvideo von Kultregisseur Klaus Lemke. Ein Popsänger versucht, drei Jahre nach den eigentlichen Aufnahmen wieder in sein Lied hineinzufinden.

Text: Sebastian Petznick

Spieltermin:
Montag, 18.01.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon