aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Hass

Originaltitel: La Haine

Regie&Buch: Mathieu Kassovitz Kamera: Pierre Aim Musik: Assassin Darsteller: Vincent Cassel, Hubert Koundé, Saïd Taghmaoui Produktion: F, 1995 Länge: 97 min. Fassung: BluRay, Fr. OmU

Ein Tag in einem Pariser Banlieu, einer Trabantenstadt, einem französischen "Problemviertel": Vinz, Hubert und Saïd führen ein eintöniges, perspektivloses Leben, das nun von neuer Spannung unterbrochen wird: Am Vortag kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen mit der Polizei, nachdem Abdel, ein Jugendlicher aus dem Bezirk, bei einer Polizeikontrolle lebensgefährlich verletzt wurde und nun im Koma liegt. Vinz konnte dabei die Waffe eines Polizisten an sich bringen und ist nun von einem neuen Gefühl der Macht erfüllt. Zusammen mit seinen Freunden verlässt er die Isolation der Vorstadt, hinein in die Metropole. Freiheitsgefühl und Machtlosigkeit kommen sich dabei sehr nahe und die Situation spitzt sich weiter zu.

Der Zuschauer begleitet die drei Jugendlichen, die an diesem Tag zusammen Freude und Leid erfahren, und bekommt – vermittelt durch die schwarz-weißen Kamerabilder – ein Gefühl davon, wie sich dieses Leben im Banlieu anfühlt und woher der Hass gegen das System kommt, aus dem ein Ausbruch unmöglich scheint. Der mittlerweile zwanzig Jahre alte Film von Mathieu Kassovitz ist zu einem stilbildenden Klassiker geworden, hat dabei jedoch nichts von seiner Härte und Intensität, seiner Aktualität und Wirkung verloren.

Text: Benjamin Peterle

Spieltermin:
Donnerstag, 05.11.2015 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
The Suburbs
 Donnerstag  29.10.2015  20:00 Uhr  En. OmU  A Serious Man
 Donnerstag  05.11.2015  20:00 Uhr  Fr. OmU  Hass
 Mittwoch  11.11.2015  20:00 Uhr  DF  Zeiten des Aufruhrs
 Donnerstag  19.11.2015  20:00 Uhr  DF  American Beauty
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon