aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Martha

Regie: Rainer Werner Fassbinder Buch: Rainer Werner Fassbinder, Cornell Woolrich Kamera: Michael Ballhaus Darsteller: Margit Carstensen, Karl-Heinz Böhm, Barbara Valentin Produktion: D, 1974 Länge: 112 min. Fassung: 35 mm, Dt. OV

Die junge Bibliothekarin Martha (MC) hat bei einer Urlaubsreise in Rom eine kurze aber intensive Begegnung mit einem gutaussehenden Fremden (KHB). Kurz nach der Heimkehr trifft sie diesen zufällig wieder und verfällt dem Charisma des Geheimnisvollen umgehend, alsbald folgt die Hochzeit. Doch kurz darauf beginnt Marthas Ehemann, seine Frau mit zynischer Dominanz zu erziehen. In traditionellen Rollenmustern gefangen lässt sich Martha das zunächst gefallen, doch als der tyrannische, gar sadomasochistische Gatte ihr die Luft zum Atmen nimmt, muss sie einen Ausweg suchen - der schwere Folgen haben wird.

Fassbinder widmet sich mit diesem Film einem seiner wichtigsten Themen: Der Abrechnung mit dem deutschen Bürgertum, hier über den Topos Ehe und Familie. Mit satirischem Unterton, der durch gestelzte Kommentare forciert wird, gerät Martha zu einer bitterbösen, drastischen Analyse. Fassbinder verarbeitete in dem Film übrigens die bürgerlich geprägte Ehe seiner Eltern.

Man achte zudem auf die Kamera. Denn in diesem Film begründet Kameramann Michael Ballhaus, der es als späterer Stammkameramann von Martin Scorsese zu einer Weltkarriere brachte, eine neue Art der Kameraführung: Die sog. "Ballhaus-Kreisel", bei denen die Kamera rasant 360° um die Protagonisten herum schwenkt, sieht man hier zum ersten Mal in einer kurzen aber beeindruckenden Szene. Ballhaus selbst übrigens hat als flirtender Stenz in einem Gartencafé einen kurzen Auftritt.

Text: Johannes Litschel

Spieltermin:
Mittwoch, 09.12.2015 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Ich bin dagegen!
Rainer Werner Fassbinder zum 70.
 Mittwoch  25.11.2015  20:00 Uhr  Dt. OV  Angst essen Seele auf
 Mittwoch  02.12.2015  20:00 Uhr  Dt. OV  Liebe ist kälter als der Tod
 Mittwoch  09.12.2015  20:00 Uhr  Dt. OV  Martha
 Mittwoch  16.12.2015  20:00 Uhr  Dt. OV  Fassbinder
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon