aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Die Spur des Falken

Originaltitel: The Maltese Falcon

Regie&Buch: John Huston Kamera: Arthur Edeson Musik: Adolph Deutsch Darsteller: Humphrey Bogart, Mary Astor, Gladys George, Peter Lorre Produktion: USA, 1941 Länge: 101 min. Fassung: BluRay, En. OmU

In Die Spur des Falken von 1941 gibt es alles, was man in einem klassischen Film noir erwartet: moralisch fragwürdige Charaktere, etwa den Detektiv Sam Spade (HB), meist in Trenchcoat und Schlapphut. Natürlich bekommt er einen zunächst harmlos klingenden Auftrag von einer mysteriösen Frau, der ihn in die Unterwelt Amerikas führt. Nichts ist so, wie es am Anfang erscheint und selbstverständlich steckt auch hinter dem Auftrag viel mehr, als man zuerst angenommen hat...

John Huston war eigentlich nur Drehbuchautor, als er die Gelegenheit erhielt, Die Spur des Falken, einen Kriminalroman von 1930, zu verfilmen. Entgegen aller Erwartungen wurde der Film ein großer Erfolg und ein neues Genre war geboren: der Film noir. Huston wurde über Nacht zu einem gefragten Regisseur und auch für den Hauptdarsteller, ein B-Movie-Star namens Humphrey Bogart, wurde der Film der Startschuss für eine glanzvolle Karriere in Hollywood. Das Genre des Film noirs war von nun an nicht mehr aus dem Kino wegzudenken und wird bis heute immer wieder neu interpretiert. Gäbe es einen besseren Film, um diese Reihe zu beginnen?


Vorfilm: La Flamme

Regie: Ron Dyens Produktion: F 2000 Länge: 2 Min.

Frankreich in den 30er Jahren: Ein romantischer Standspaziergang wird jäh gestört - auf ungewöhliche Weise.

Text: Sebastian Petznick

Spieltermin:
Donnerstag, 26.11.2015 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
A Girl, a Gun and a Trenchcoat
Die Geschichte des Film noir
 Donnerstag  26.11.2015  20:00 Uhr  En. OmU  Die Spur des Falken
 Donnerstag  03.12.2015  20:00 Uhr  DF  Der eiskalte Engel
 Donnerstag  10.12.2015  20:00 Uhr  En. OmU  L.A. Confidential
 Dienstag  15.12.2015  20:00 Uhr  Chin. OmU  Feuerwerk am hellichten Tage
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon