aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Ex Machina

In Kooperation mit "Brainlinks-Braintools" - Mit Einführung - Beginn 19:00 Uhr !

Regie&Buch: Alex Garland Kamera: Rob Hardy Musik: Geoff Barrow, Ben Salisbury Darsteller: Domhnall Gleeson, Corey Johnson, Oscar Isaac, Alicia Vikander Produktion: GB, 2015 Länge: 108 min. Fassung: DCP, En. OmU

In dem Oscar prämierten Sci-Fi-Kammerspiel von 2015 testet ein Softwareentwickler einen verführerischen weiblichen Roboter auf seine Menschenähnlichkeit und gerät dadurch zwischen ihn und seinen Erfinder.

Prof. Dr. Wolfram Burgard macht den Reality Check und erklärt, wie wahrscheinlich die Entwicklung eines solchen Androiden ist. Er erläutert den realen Stand der Robotertechnik und das Problem mit dem populären Begriff der Künstlichen Intelligenz.

Die Veranstaltung ist Teil der Filmreihe "Science Fiction in a Reality Check": Wissenschaftler des Exzellenzclusters Brainlinks-Braintools der Universität Freiburg kommentieren Science-Fiction-Filme und diskutieren mit dem Publikum, was technisch möglich und gesellschaftlich gewünscht ist.

Viele weitere Infos zur Filmreihe und zu weiteren Terminen findet ihr auf der Website von Brainlinks-Braintools !

Text: Exzellencluster "Brainlinks-Braintools"

Spieltermin:
Dienstag, 10.05.2016 19:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon