aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Brooklyn

Regie: John Crowley Buch: Nick Hornby, Colm Toíbín Kamera: Yves Bélanger Musik: Michael Brook Darsteller: Saoirse Ronan, Emory Cohen, Domhnall Gleeson, Jim Broadbent, Julie Walters, Jessica Paré Produktion: IRL/ GB/ CAN, 2015 Länge: 113 min. Fassung: DCP, En. OmU

Anfang der 50er-Jahre: Die junge Eilis (SR) beschließt aus ihrem irischen Heimatstädtchen in die USA auszuwandern. In New York warten eine Anstellung in einem Modegeschäft und ein ganz neues Leben auf sie. Als sie den Italo-Amerikaner Tony (EC) kennenlernt, beginnt eine intensive Liebesbeziehung, die schließlich im Bund fürs Leben mündet. Doch kurz darauf muss Eilis wegen einer Familientragödie nach Irland zurückfahren und lernt dort den charmanten Jim (DG) immer besser kennen – und neue berufliche Perspektiven sind auch in Sicht. Eilis steht vor einer schweren Entscheidung zwischen der alten Heimat und der neuen Welt.

Getragen von der herausragenden Hauptdarstellerin Saoirse Ronan, dem nuancierten Drehbuch von Nick Hornby und der behutsamen Regie von John Crowley lässt dieses spannende und intime Drama das Leben und die inneren Konflikte einer jungen Auswandererin stets so direkt wie möglich miterleben. Romantisch und gefühlvoll, aber zugleich subtil und intelligent schaffen es Crowley, Hornby und Ronan immer wieder, aus sorgfältig entwickelten kleinen Momenten heraus große Gefühle hervorzurufen.


Vorfilm: Easy or not

Regie: Dietrich Brüggemann Produktion: D 2013 Länge: 4 Min.

Ein Mann schlüpft in einen Pullover und scheint sich darin sehr wohl zu fühlen. Doch bald merkt er, dass darin noch jemand sitzt.

Text: Martin Koch

Spieltermin:
Donnerstag, 09.06.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon