aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Orlando

Regie: Sally Potter Buch: Sally Potter, Virginia Woolf Kamera: Aleksei Rodionov Musik: David Motion, Sally Potter Darsteller: Tilda Swinton, Billy Zane, Quentin Crisp Produktion: GB/ F/ RU, 1995 Länge: 93 min. Fassung: 35 mm, En. OmU

Der junge Lord Orlando (TS) verspricht Königin Elisabeth I. (QC) niemals zu altern und erhält im Gegenzug Land, ein Schloss und Reichtümer. Beide Seiten der Vereinbarung erlauben ihm gute 100 Jahre lang die Vorzüge eines Lebens als angesehener und reicher Mann zu erleben. Er verliebt sich, versucht sich als Dichter, wird Botschafter am anderen Ende der Welt und geht immer voll in seiner Rolle auf. Dann, am Ende seines Botschafter-Daseins, erwacht Orlando eines Morgens und ist eine Frau. Lady Orlando erfährt nun, was es bedeutet eine Frau im 18. Jahrhundert zu sein. Noch immer ist sie nicht gealtert und im Laufe der Zeit findet sie sich in ihrer neuen Identität zurecht. Schließlich erlebt sie das England des späten 20. Jahrhunderts als emanzipierte Frau, die nicht nur Schriftstellerin sondern auch Mutter geworden ist.

In Orlando behandelt Sally Potter das Leben wie einen Episodenfilm. Wie in der Romanvorlage von Virginia Wolf begleitet sie über mehrere Jahrhunderte hinweg einen nicht alternden Lord, später Botschafter, dann Frau und beleuchtet einzelne Aspekte eines Menschenlebens. Orlando begegnet der Liebe, Poesie und Weisheit, und wird dabei immer wieder mit sich selbst konfrontiert und damit was Identität bedeuten kann, während die Welt um einen herum sich unaufhaltsam ändert. Jede Episode ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet, gleichzeitig wird nur das Wichtigste gezeigt. Doch es zeigt sich, dass in einem 400 Jahre langen Leben die kleinen Dinge oft die wichtigsten sind.

Text: Lara Ellenberg

Spieltermin:
Montag, 18.07.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon