aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Possession

Regie: Andrzej Zulawski Buch: Andrzej Zulawski, Frederic Tuten Kamera: Bruno Nuytten Musik: Andrzej Korzyński Darsteller: Isabelle Adjani, Sam Neill, Michael Hogben, Heinz Bennent, Johanna Hofer, Carl Duering Produktion: F/ D, 1981 Länge: 123 min. Fassung: DCP, En. OmU

Mark (SN) und Anna (IA) leben im geteilten Berlin der 1980er-Jahre. Während Mark in seinem Beruf als Geheimagent kaum daheim ist und vor allem durch sein exzentrisches Verhalten auffällt, wendet sich Anna Affären zu. Als Mark davon erfährt, eskaliert die Situation, schließlich verlässt er die Wohnung. Dennoch kehrt er bald wieder zurück. Anna aber hat sich verändert, sie ist selten zu Hause, vernachlässigt das Kind Bob (MH). Mark wendet sich daraufhin Bobs Lehrerin Helen (IA) zu, die Anna enorm ähnelt. Gleichzeitig versucht er mithilfe eines Detektivs (CD) die Affäre Annas aufzudecken. So stößt er auf eine Altbauwohnung und ein unheimliches Wesen.

Der polnische Regisseur Andrzej Zulawski starb überraschend am 17. Februar 2016. Zurückgelassen hat er ein kontroverses Filmerbe, unter dem Possession vermutlich der kontroverseste Film ist. Den kammerspielartigen Plot um ein zerstrittenes Ehepaar und albtraumhafte Ereignisse könnte man oberflächlich leicht als Beziehungsdrama oder Psychothriller abtun. Psychologisch ist daran allerdings gar nichts. Die unerklärlichen Ereignisse nehmen zu, das Verhalten der Figuren wird immer merkwürdiger und eskaliert schließlich in purem Wahnsinn. Den Zuschauer drückt es in den Sitz, aber so gruselig das alles ist, so faszinierend bleibt es. Ein im besten Sinne leidenschaftlicher Film, düster und packend wie kaum ein anderer.


Vorfilm: Spanische Galeere

Regie: Frank Henne Produktion: D 2001 Länge: 4 Min.

Gibt es diese Familienzusammenkünfte eigentlich auch ohne awkward?

Text: Fabian Lutz

Spieltermin:
Mittwoch, 29.06.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Twisted Realities
Orientierungslosigkeit im Kino
 Mittwoch  22.06.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Der Prozeß
 Mittwoch  29.06.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Possession
 Mittwoch  13.07.2016  20:00 Uhr  Fr. OmU  Der Tod weint rote Tränen
 Mittwoch  20.07.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Wrong
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon