aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

The Man from London

Originaltitel: A Londoni férfi

Regie: Béla Tarr Buch: Béla Tarr, László Krasznahorkai Kamera: Fred Kelemen Musik: Mihály Víg Darsteller: Miroslav Krobot, Tilda Swinton Produktion: HUN/ F/ D, 2007 Länge: 132 min. Fassung: 35 mm, En. OmU

Ein echter Klassiker: Ein Mann (MK) beobachtet des Nachts einen Mord im Hafen und findet, als er genauer nachschaut, einen Koffer voller Geld. Den nimmt er mit, obwohl es natürlich keine gute Idee ist...

Nach den beiden thematisch eher sperrigen Gesellschaftssezierungen bisher in der Reihe überrascht diese doch sehr geradlinig angelegte Thrillerhandlung, dazu ist der Film auch nicht in Ungarisch gedreht, sondern in Englisch und Französisch (der Name Tilda Swinton dürfte ja bereits aufgefallen sein; ihr markantes Gesicht und Tarrs lange, ausdrucksstarke Schwarz/Weiß-Einstellungen sind quasi füreinander geschaffen). Tarr light, also? Das wäre dann doch der falsche Ausdruck, und eine unverdiente Kritik am verständlichen Wunsch, nicht immer das Gleiche tun zu müssen. Der Blick richtet sich diesmal aus einer anderen Perspektive auf die großen Fragen nach dem Menschsein, nicht von der Gesellschaft und dem System her, sondern vom Individuum und seiner Schuld. Da, und schon klingt's wieder trist. Gern geschehen.

Text: Elmar Offenwanger

Spieltermin:
Freitag, 24.06.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Tarr
 Freitag  10.06.2016  18:00 Uhr  Ung. OmU  Satanstango
 Freitag  17.06.2016  20:00 Uhr  Ung./Slowa. OmU  Die Werckmeisterschen Harmonien
 Freitag  24.06.2016  20:00 Uhr  En. OmU  The Man from London
 Freitag  08.07.2016  20:00 Uhr  Ung. OmU  Das Turiner Pferd
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon