aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Ewige Jugend

Originaltitel: Youth

Regie&Buch: Paolo Sorrentino Kamera: Luca Bigazzi Musik: David Lang Darsteller: Michael Caine, Harvey Keitel, Rachel Weisz, Paul Dano, Jane Fonda Produktion: D/ F/ CH/ GB, 2015 Länge: 118 min. Fassung: DCP, En. OmU

Der beste europäische Film aus dem Jahre 2015: Der italienische Filmemacher Paolo Sorrentino konnte mit seinem jüngsten Werk nach seinem phänomenalen Erfolg mit La Grande Bellezza aus 2013 wieder beim Europäischen Filmpreis überzeugen. Erneut bekam sein Film die begehrten Trophäen als bester Film, für die beste Regie und den bester Darsteller (Michael Caine).

Über Ewige Jugend sagte Sorrentino nach der Premiere in Cannes: "Zukunft bedeutet Möglichkeiten zu haben. Und Möglichkeiten zu sehen, ist das Wesen der Jugend." Im höheren Alter legt uns unser körperlicher Zustand und die Gesellschaft nahe, dass wir kaum noch Möglichkeiten haben. Im Film fragt sich Sorrentino: Ist das zwingend?

Der Ankerpunkt der Handlung ist Fred Ballinger (MC). Er ist alt und im Ruhestand. Viele Jahre war er ein aktiver und gewürdigter Komponist, doch jetzt wirkt er eingeknickt, fast schon apathisch. Fehlt ihm die Lebensenergie? Der Aufenthalt in dem luxuriösen Wellnesshotel Waldhaus im schweizerischen Flims zusammen mit seinem Freund und noch aktiven Regisseur Mick Boyle (HK) soll dies beantworten. Mick strotzt, im Gegensatz zu Fred, noch vor Lebensenergie und nutzt die Zeit im Hotel, um sein letztes Drehbuch zu beenden.

Die reflektierenden Gespräche über ihr eigenes Leben und die Beobachtungen über die zum Teil sehr bizarren anderen Hotelgäste werden im Film durch wohlüberlegte Filmszenen, Humor, ausgewählte Musik und großartige Kameraführung dargestellt. Das Ergebnis ist ein einmaliges Gesamtkunstwerk.


Vorfilm: A Single Life

Regie & Buch: Job, Joris & Marieke Produktion: NL 2014 Länge: 2 Min.

Als Pia eine geheimnisvolle Schallplatte abspielt, kann sie plötzlich durch ihr Leben reisen.

Text: Jan Kuzior

Spieltermin:
Dienstag, 03.05.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Europäischer Filmpreis 2015
 Dienstag  19.04.2016  20:00 Uhr  Fr. OmU  Das brandneue Testament
 Dienstag  26.04.2016  20:00 Uhr  En. OmU  45 Years
 Dienstag  03.05.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Ewige Jugend
 Montag  09.05.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Das Märchen der Märchen
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon