aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Kids Return

Regie&Buch: Takeshi Kitano Kamera: Katsumi Yanagishima Musik: Joe Hisaishi Darsteller: Ken Kaneko, Masonobu Andō, Michsuke Kashiwaya, Yuuko Daike Produktion: J, 1996 Länge: 107 min. Fassung: BluRay, Jap. OmeU

Masaru (KK) und Shinji (MA) sind unzertrennliche Freunde. Gemeinsam durchleben sie den Alltag an einer trostlosen japanischen Mittelschule und treiben mit allerlei Streichen ihre Lehrer zur Weißglut. Sie träumen beide von einer besseren Zukunft und so schmeißen sie die Schule und suchen sich neue Betätigungsfelder. Shinji wird ein vielversprechender Boxer, während sich Masaru den lokalen Yakuza anschließt. Doch dabei verlieren sich beide aus den Augen und geraten auch schnell in Schwierigkeiten...

Kitano drehte Kids Return kurz nach einem schweren Motorradunfall, der ihn beinahe das Leben gekostet hatte (seit dem Unfall ist sein Gesicht halbseitig gelähmt). Er selbst sagte über den Film: „In meinen früheren Filmen war der Tod die Antwort auf die Fragen der Charaktere [...] In diesem Film wählen sie zu leben, aber sie haben immer noch keine Antwort auf ihre Fragen; das Leben ist manchmal die schwierigere Wahl.“ Kitano zeigt das Aufwachsen seiner beiden Protagonisten als einen beschwerlichen Weg, in dem Freud und Leid oft sehr nahe beieinander liegen und Niederlagen einen entscheidenden Teil des Erwachsenwerdens bilden. Dieser klischeefreie Blick hebt sich angenehm von dem Einerlei der zahlreichen Feelgood-Coming-of-Age-Filme der letzten Jahre ab und ist alleine deshalb einen Blick wert.

Text: Sebastian Petznick

Spieltermin:
Freitag, 02.12.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Takeshi Kitano
 Freitag  18.11.2016  20:00 Uhr  Jap. OmU  Sonatine
 Freitag  25.11.2016  20:00 Uhr  Jap. OmU  Dolls
 Freitag  02.12.2016  20:00 Uhr  Jap. OmeU  Kids Return
 Freitag  09.12.2016  20:00 Uhr  Jap. OmU  Hana-Bi
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon