aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH

Originaltitel: The Secret of NIMH

Mit Einführung zur Filmreihe "Painted Nightmares"

Regie: Don Bluth Buch: Don Bluth, Will Finn, John Pomeroy, Gary Goldman Kamera: Bill Butler Musik: Jerry Goldsmith Darsteller: Hermione Baddeley, John Carradine, Dom DeLuise, Elizabeth Hartman, Derek Jacobi, Arthur Malet, Paul Shenar, Peter Strauss Produktion: USA, 1982 Länge: 82 min. Fassung: Blu-Ray, En. OmU

Die verwitwete Feldmaus Mrs. Brisby hat große Sorgen. Ihr jüngster Sohn Timmy liegt mit Lungenentzündung im Bett und kann das Haus nicht verlassen. Doch gerade das muss bald geschehen, denn es steht auf dem Feld von Farmer Fitzgibbons, das bald gepflügt werden soll. Eine Krähe, die sie vor der bösen Katze Dragon gerettet hat, möchte ihr helfen und führt sie zur weisen Eule. Sie weiß Rat und offenbart Mrs. Brisby das Geheimnis von Nimh. Schon bald lernt Mrs. Brisby auch die kluge Ratte Nicodemus kennen, die ein Teil des großen Geheimnisses ist. Mit ihren neuen Freunden und noch vielen anderen mutigen Helfern beginnt Mrs. Brisby das größte und aufregendste Abenteuer ihres Lebens, das sie zur tapfersten aller Feldmäuse machen wird.

Text: Christian Iannarone

Spieltermin:
Dienstag, 29.11.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Painted Nightmares
 Dienstag  29.11.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH
 Dienstag  06.12.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Charlie – Alle Hunde kommen in den Himmel
 Dienstag  13.12.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Wenn der Wind weht
 Dienstag  20.12.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Das letzte Einhorn
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon