aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Charlie – Alle Hunde kommen in den Himmel

Originaltitel: All Dogs Go to Heaven

Regie: Martin Rosen Buch: Don Bluth, Ken Cromar, Gary Goldman Musik: Ralph Burns Darsteller: Loni Anderson, Judith Barsi, Dom DeLuise, Melba Moore, Charles Nelson Reilly, Burt Reynolds, Vic Tayback Produktion: USA, 1989 Länge: 84 min. Fassung: DVD, En. OmU

Eine aufregende Geschichte mit dem schlitzohrigen Schäferhund Carlie B. Barkin in der Hauptrolle, und einer bunten Schar tierischer Figuren, die das New Orleans der 1930er Jahre bevölkern: Itchy, der nervöse Dackel; Carface, der schurkische Pitbull; Heavenly, die himmlische Whippetdame; King Gator, der singende Alligator und das einzige menschliche Wesen, das in diesem Film eine wichtige Rolle spielt, Anne-Marie, das kleine Waisenkind, das die Fähigkeit besitzt, mit ihren Tierfreunden zu sprechen.

Text: Christian Iannarone

Spieltermin:
Dienstag, 06.12.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Painted Nightmares
 Dienstag  29.11.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH
 Dienstag  06.12.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Charlie – Alle Hunde kommen in den Himmel
 Dienstag  13.12.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Wenn der Wind weht
 Dienstag  20.12.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Das letzte Einhorn
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon