aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Deadpool

Regie: Tim Miller Buch: Rhett Reese, Paul Wernick, Fabian Nicieza, Rob Liefeld Kamera: Ken Seng Musik: Junkie XL Darsteller: Ryan Reynolds, Ed Skrein, Morena Baccarin, T.J. Miller, Gina Carano, Brianna Hildebrand Produktion: F/DK/USA, 2016 Länge: 108 min. Fassung: DCP, DF

Deadpool - für manche auch bekannt als Wade Wilson (RR) - ist auf der Jagd nach Francis (ES). Wieso? Das kriegen wir nach und nach erzählt in einer Geschichte, die Deadpools Superhero-Original-Story wäre, wenn Deadpool ein Superheld wäre. Was er jedoch nicht ist, und auch nicht werden wird. Wade arbeitet als Söldner. Eigentlich kein Job ohne Gefahren, aber ironischerweise ist es nicht sein Job, der ihn in Gefahr bringt und sein Leben ganz auf den Kopf stellt.

Comicbook-Verfilmungen sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Selbst Deadpool hatte schon seinen ersten Auftritt, obwohl sich viele wünschen, das einfach vergessen zu können. Viel mehr in Erinnerung bleibt die neue Version, denn diese hat so ziemlich alles was man von Deadpool erwarten würde (und selbst er macht sich mal über den Vorgänger lustig). Ganz typisch für diesen Charakter durchbricht er mehrmals die vierte Wand und sorgt so für Entertainment. Aber nicht nur das, denn im Gegensatz zu den meisten populären Superhelden-Filmen ist Deadpool FSK 16 eingestuft und so muss sich der Antiheld mit der große Klappe auch nicht zurückhalten. Zum Glück können wir da nur sagen.

Text: Bianka Bali

Spieltermin:
Freitag, 21.10.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon