aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Der ewige Gärtner

Originaltitel: The Constant Gardener

In Kooperation mit der Hochschulgruppe UAEM

Regie: Fernando Meirelles Buch: Jeffrey Caine, John Le Carré (Roman) Kamera: César Charlone Musik: Alberto Iglesias Darsteller: Rachel Weisz, Danny Huston, Pete Postlethwaite, Ralph Fiennes, Daniele Harford Produktion: GB, 2005 Länge: 129 min. Fassung: En. OmU

Justin Quayle (RF), Diplomat im britischen Hochkommissariat in Nairobi, ist ein besonnener Mann, der Konflikten eher aus dem Weg geht und sich mit Hingabe seinem Hobbygarten widmet. Sein beschauliches Leben endet mit dem Tag, an dem seine Frau Tessa (RW) bestialisch ermordet wird. Auf der Suche nach ihrem Mörder findet Justin heraus, dass Tessa den illegalen Machenschaften eines britischen Pharmakonzerns auf der Spur war, in die selbst Vertreter aus höchsten Regierungskreisen verwickelt zu sein scheinen. Intensiv führt Quayle die Nachforschungen seiner Frau fort und versucht unter Einsatz seines Lebens, die Hintermänner zu enttarnen, die für den Mord an Tessa und die kriminellen Machenschaften in der Arzneimittelforschung verantwortlich sind.

Das Drama von Fernando Meirelles (City of God, Die Stadt der Blinden) basiert auf dem gleichnamigen Roman von John Le Carré. Er widmete das Werk der damals 60-jährigen Aktivistin in Afrika Yvette Pierpaoli, die dem Schriftsteller als Vorbild für die Figur der Tessa Quayle diente.

In Kooperation mit Universities Allied for Essential Medicines (UAEM) zeigt der aka-Filmclub einen Film, der die Intrigen der Pharmaindustrie kritisch beleuchtet.

Text: UAEM

Spieltermin:
Freitag, 04.11.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Kooperationen
 Dienstag  25.10.2016  20:00 Uhr  OmU  Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen
 Freitag  04.11.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Der ewige Gärtner
 Dienstag  08.11.2016  20:00 Uhr  Dt. OV  Die Stadt als Beute
 Montag  14.11.2016  20:00 Uhr  En. OmU  The Danish Girl
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon