aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

The Danish Girl

Originaltitel: In Kooperation mit dem Regenbogen-Referat der Uni Freiburg

In Kooperation mit dem Regenbogen-Referat der Uni Freiburg

Regie: Tom Hooper Buch: Lucinda Coxon Kamera: Danny Cohen Musik: Alexandre Desplat Darsteller: Eddie Redmayne, Alicia Vikander, Amber Heard, Matthias Schoenaerts, Ben Whishaw Produktion: USA/UK, 2015 Länge: 120 min. Fassung: DCP, En. OmU

Die auf dem wahren Leben der Lili Elbe basierende, preisgekrönte Geschichte von "The Danish Girl" führt in das Kopenhagen Mitte der 1920er Jahre. Die Portraitmalerin Gerda Wegener (Alicia Vikander) ist glücklich mit ihrem Ehemann, dem Landschaftsmaler Einar Wegener (Eddie Redmayne), verheiratet. Beide kennen sich bereits seit ihrer gemeinsamen Zeit auf der Kunstakademie und führen ein dynamisches Künstlerleben. Als eines Tages Ulla (Amber Heard), das Modell für ein Gemälde Gerdas, verhindert ist, springt ihr Mann ein und zieht sich Strümpfe, Schuhe und das Kleid an. Diese Erfahrungen entfesseln in Einer eine neue Seite in ihm: Lili. Immer öfter schlüpft er in diese Rolle, nimmt in Frauenkleidern an gesellschaftlichen Ereignissen teil und in ihm wächst der Wunsch, fortan vollständig, auch körperlich, als Frau zu leben. Diese fortschreitende Entwicklung stellt nicht nur die Ehe und Beziehung zu Gerda auf die Probe, sondern birgt weitaus größeres Konfliktpotenzial.

The Danish Girl beschreibt den Kampf Lilis um ihre Identität als Frau, den sie zunächst mit sich selbst und später mit einer Gesellschaft führt, welche sie für krank und widernatürlich hält. Die damals revolutionären geschlechtsangleichenden Operationen, die der Arzt Kurt Warnekros als einer der ersten überhaupt an Lili Elbe durchführte, jähren sich dieses Jahr zum 85. Mal.

Das Regenbogen-Referat ist die studentische Interessenvertretung der schwulen, lesbischen, bisexuellen, a_sexuellen, trans* inter*, poly* und queeren* Studierenden. In Form von Aufklärungs- und Pressearbeit, gemeinsamem Freizeitprogramm und Erfahrungsaustausch setzen wir uns für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt ein. Auch Nicht-Studierende sind bei unseren Sitzungen herzlich willkommen.

Vorfilm: Convenient, Sacred, Blessed
R: Vika Kirchenbauer P: D 2015 L: 3 Min.
Queerfilmerin Kirchenbauer präsentiert im Musikvideo schlicht und einfach das Instrument, auf dem der Song auch eingespielt wurde.

Text: Regenbogen-Referat

Spieltermin:
Montag, 14.11.2016 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Kooperationen
 Dienstag  25.10.2016  20:00 Uhr  OmU  Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen
 Freitag  04.11.2016  20:00 Uhr  En. OmU  Der ewige Gärtner
 Dienstag  08.11.2016  20:00 Uhr  Dt. OV  Die Stadt als Beute
 Montag  14.11.2016  20:00 Uhr  En. OmU  The Danish Girl
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon