aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Matrix

Originaltitel: The Matrix

Regie&Buch: Larry und Andy Wachowski Kamera: Bill Pope Musik: Don Davis Darsteller: Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss, Hugo Weaving, Gloria Foster, Joe Pantoliano, Marcus Chong, Paul Goddard Produktion: USA, 1999 Länge: 136 min. Fassung: 35mm, OmU

Neo (KR) fragt sich schon lange, was die Matrix ist. Endlich wird er von dem in Hackerkreisen legendären Morpheus (LF) kontaktiert und erfährt, dass die Welt, in der er lebt, nur ein gigantisches Simulationsprogramm - die Matrix - ist, dass Maschinen die Weltherrschaft übernommen haben und dass die Menschheit nurmehr zu deren Energieversorgung dient. Neo schließt sich Morpheus‘ Untergrundbewegung an, um gegen die Matrix und ihre Agenten (u.a. HW) zu kämpfen.

Matrix ist ein Film, der kaum besser zu machen ist: Hervorragende Schauspieler (Hugo Weaving, Tunte aus Priscilla - Queen of the Desert als Gegenspieler), grandiose Actionszenen, markanter Soundtrack und ein perfektes Production Design. Und vor allem: Eine faszinierende Idee, die visuell überzeugend umgesetzt wurde und inzwischen fester Bestandteil des allgemeinen Diskussionsrepertoires ist. Seit Ridley Scotts Blade Runner hat es das nicht mehr gegeben: begeisterte Cineasten, volle Kinokassen und eine überraschend starke Rezeption in den verschiedensten Wissenschaften.

Spieltermin:
Mittwoch, 29.01.2003 19:30 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon