aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Intoleranz - Die Tragödie der Menschheit

Originaltitel: Intolerance: Love's Struggle Throughout the Ages

Regie: David Wark Griffith Buch: David Wark Griffith, Frank E. Woods Kamera: G. W. Bitzer, Darsteller: Lillian Gish, Mae Marsh, Robert Harron Produktion: USA, 1916 Länge: 167 min. Fassung: DCP, stumm

Griffith, der die Kritik an The Birth of a Nation nie verstand, weil für ihn die Ausdrucksmöglichkeiten, die er mit seinen Filmen hatte, wichtiger waren als die politischen Aussagen, veröffentlichte als Antwort auf die Kritik an seinem Film ein Jahr später Intolerance. Er wollte, wie seine langjährigeVertraute und Hauptdarstellerin Lilian Gish klarstellte, damit die Kritik an The Birth of a Nation als eine Form der Intoleranz zu entlarven und diese als Grundeinstellung des Menschen und historisch immer wiederkehrende Triebfeder menschlichen Handelns darstellen.

Auch dieses Werk gilt heute als Meilenstein der Filmgeschichte. Aber auch wenn der Film die Kritiker begeisterte, floppte er an den Kinokassen vollständig. Mit Produktionskosten von nahezu zwei Millionen Dollar überstieg Intolerance das Produktionsbudget von The Birth of a Nation mal eben um das zwanzigfache und trieb die Triangle Studios in den Bankrott.

Intolerance besteht aus vier ineinander verwobenen Handlungssträngen -- die Lebensbedingungen verarmter Arbeiter Anfang des 20. Jahrhunderts, der Verrat und die Kreuzigung Jesu, das Massaker der Bartholomäus-Nacht und der Fall Babylons – durch die sich das Thema der Intoleranz als roter Faden zieht. Die einzelnen Episoden werden dabei nicht nacheinander sondern in verschachtelter Weise dargestellt, wofür Griffith das von im selber etablierte Stilmittel der Parallelmontage nutzte.

Text: Angelique Presse

Spieltermin:
Mittwoch, 21.06.2017 20:00 Uhr, Hörsaal 2006
 | 
(im VCS-Format)

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
David Wark Griffith
Der Mann, der das Kino „erfunden“ hat
 Mittwoch  14.06.2017  20:00 Uhr  TBA  Die Geburt einer Nation
 Mittwoch  21.06.2017  20:00 Uhr  stumm  Intoleranz - Die Tragödie der Menschheit
 Mittwoch  28.06.2017  20:00 Uhr  TBA  Ist das Leben nicht wunderbar?
 Mittwoch  05.07.2017  20:00 Uhr  TBA  Gebrochene Blüten
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon