aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Crank

Crank 1&2 Double-Feature: Eintritt 3€ | Mit Einführung zur Filmreihe "Overkill"

Regie&Buch: Mark Neveldine & Brian Taylor Kamera: Adam Biddle Musik: Paul Haslinger Darsteller: Jason Statham, Amy Smart, Dwight Yoakam, Jose Pablo Cantillo, David Carradine Produktion: USA, 2006 Länge: 88 min. Fassung: BluRay, En. OmU

Chev Chelios (JS) braucht was Härteres. Eben noch führte er ein zufriedenes Leben als Auf-tragskiller, da injiziert ihm ein nachtragender Gangsterboss (JPC) einen perfiden Giftcocktail. Weil Adrenalinstöße das Gift kurzzeitig von Chevs´ Rezeptoren verdrängen und so sein Leben verlängern können, gibt es für ihn nur einen Ausweg: Immer geradeaus mitten in die nächste Keilerei oder Verfolgungsjagd hinein, ein sich selbst beschleunigendes perpetuum mobile der Rache, ein Adrenalinjunkie im Wortsinn. Das ist schlecht für Chev und sein Umfeld, aber gut für den Film, der gemeinsam mit dem Protagonisten immer weiter auf- und durchdreht.


Vorfilm: Careful with that Axe

Regie: Jason Stutter Produktion: Neuseeland 2008 Länge: 2 Min.

Ein kleiner Junge beim Holzhacken. Ein kleiner Junge stützt seinen Fuß ab. Oh, oh.

Text: Phillip Maiwald

Spieltermin:
Donnerstag, 29.06.2017 19:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
OVERKILL
Stumpf ist Trumpf
 Donnerstag  29.06.2017  19:00 Uhr  En. OmU  Crank
 Donnerstag  29.06.2017  21:00 Uhr  En. OmU  Crank 2: High Voltage
 Donnerstag  06.07.2017  20:00 Uhr  En. OmU  Shoot ’Em Up
 Donnerstag  13.07.2017  20:00 Uhr  DF  Wanted
 Donnerstag  20.07.2017  20:00 Uhr  En. OmU  Hardcore Henry
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon