aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Right Now, Wrong Then

Regie&Buch: Hong Sang-soo Kamera: Park Hong-yeol Musik: Jeong Yong-jin Darsteller: Jung Jae-young, Kim Min-hee Produktion: KOR, 2017 Länge: 121 min. Fassung: DCP, Kor. OmU

Right Now, Wrong Then gilt - je nachdem wen man fragt - als der beste von Hong Sang-soos Filmen. Auf jeden Fall ist er der Film der Hongs Quintessenz am besten widergibt. Ein Arthouse-Regisseur (JJ) kommt einen Tag zu früh in einer Stadt an, in der er einen Vortrag vor der Vorstellung einer seiner Filme geben soll. Er trifft in einem Tempel auf eine junge, etwas verlorene Malerin (KM) und die beiden verbringen den Tag zusammen. Er versucht mit ihr zu flirten, aber eigentlich ist sie nicht wirklich interessiert. Man könnte noch mehr über die Handlung des Films sagen, aber seine Anziehungskraft besteht nicht so sehr in dem was passiert sondern mehr in dem wie es gezeigt wird. Der Film ist in zwei Hälften geteilt, beide erzählen die gleiche Geschichte von der Begegnung zwischen Regisseur und Malerin, zwei Versionen der gleichen Handlung, aber mit subtiler und trotzdem (oder gerade deswegen) großer Wirkung. Right Now, Wrong Then funktioniert als eine Art Schlüssel für Hongs restliches Werk, die vordergründlichen Wiederholungen und autobiographischen Elemente lassen Hongs ästhetische und künstlerische Philosophie durchscheinen.

Text: Lara Ellenberg

Spieltermin:
Dienstag, 05.06.2018 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
The New Hong Sang-soo
 Dienstag  05.06.2018  20:00 Uhr  Kor. OmU  Right Now, Wrong Then
 Dienstag  12.06.2018  20:00 Uhr  Kor. OmU  On the Beach at Night Alone
 Dienstag  26.06.2018  20:00 Uhr  Kor. OmeU  The Day After
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon