aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Baby Driver

Regie&Buch: Edgar Wright Kamera: Bill Pope Musik: Steven Price Darsteller: Ansel Elgort, Lily James, Jamie Foxx, Kevin Spacey, Jon Hamm, Eliza González Produktion: GB/USA, 2017 Länge: 112 min. Fassung: DCP, En. OmU

Baby (AE) heißt eigentlich Miles, aber so nennt ihn keiner. Baby liebt zwei Dinge: Musik und schnelle Autos. Letzteres hat er zu seinem Beruf gemacht – er arbeitet als Fluchtwagenfahrer für den zwielichtigen Gangster Doc (KS). Allerdings nicht ganz freiwillig: Baby schuldet ihm Geld. Seine zweite Sorge ist sein Tinnitus: Diesen unterdrückt er, indem er konstant Musik hört. Auch in der wildesten Verfolgungsjagd hat er immer Kopfhörer auf. Die Musik strukturiert und rhythmisiert sein ganzes Leben. Doch dieser Rhythmus wird empfindlich gestört, nachdem er Debora (LJ) kennenlernt. Für sie möchte er die Verbrecherkarriere an den Nagel hängen – sehr zum Unmut seiner ehemaligen„Kollegen“...
Edgar Wright hat bereits mit Filmen wie Shaun Of The Dead und Hot Fuzz bewiesen, dass er ein Spezialist für gelungene Actionkomödien ist. Baby Driver hält dem Vergleich mit diesen Filmen problemlos stand: Rasante Verfolgungsjagden bissige Dialoge und ein hervorragend aufgelegten Cast prägen den unterhaltsamsten Blockbuster der Saison, untermalt von einem naturgemäß fantastischen Soundtrack. Ein Film, der auch Automuffeln eine Menge Spaß bringen kann.

Text: Sebastian Petznick

Spieltermin:
Freitag, 15.06.2018 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon