aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Your Name

Originaltitel: Kimi no Na wa

Regie&Buch: Makoto Shinkai Musik: Radwimps Darsteller: Ryûnosuke Kamiki, Mone Kamishiraishi Produktion: JPN, 2016 Länge: 106 min. Fassung: DCP, Jap. OmU

Taki ist ein normaler Teenager aus Tokyo. Genervt von der Schule, verknallt in die hübsche Mitarbeiterin seines Nebenjobs, aber am liebsten dann doch mit seinen besten Freunden in den Cafés und Restaurants der Metropole unterwegs. Mitsuha aus der kleinen Bergstadt Itomori kann von der Abwechslung der Großstadt nur träumen – bis ihr Wunsch auf seltsame Weise in Erfüllung geht, als sie eines morgens im Körper Takis aufwacht. Und noch während die beiden herausfinden, wie ihr mysteriöser Körpertausch funktioniert, sich dabei immer besser kennen lernen und beginnen sich gegenseitig mit ihren Alltagsproblemen zu helfen, werden die kosmischen Ausmaße ihrer merkwürdigen Verbindung immer klarer... Mit Your Name schafft der Regisseur Makoto Shinkai eine faszinierende Gratwanderung zwischen urkomischen Momenten, herzergreifender Romantik und Science-Fiction Elementen, die im Laufe des Films eine beachtenswerte Komplexität entwickeln. Untermauert wird die liebevoll erzählte Geschichte von der atemberaubenden Animation, welche in regelmäßigen Abständen die Kinnlade herunterklappen lässt. Die Kombination aus fantastischen, handgezeichneten Hintergründen, liebe- voll gestalteten Charaktere und moderner Animationstechnologie muss man einfach auf der großen Leinwand gesehen haben. Das Produkt ist ein wunderschönes Märchen mit Zeitreiseelementen, das in Japan völlig zurecht zu einem absoluten Hit geworden ist – und dabei sogar die Einspielrekorde von Hayao Miyazakis Meisterwerken gebrochen hat.

Text: Paulo Holldack

Spieltermin:
Mittwoch, 04.07.2018 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon