aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Wenn die Gondeln Trauer tragen

Originaltitel: Don't Look Now

Regie: Nicolas Roeg Buch: Chris Bryant, Daphne Du Maurier, Allan Scott Kamera: Anthony B. Richmond, Nicolas Roeg Musik: Pino Donaggio Darsteller: Julie Christie, Donald Sutherland, Hilary Mason, Celia Matania Produktion: GB/IT, 1973 Länge: 110 min. Fassung: DCP, En. OmU

GondelnDurch einen Aufenthalt in Venedig versuchen John (DS) und Laura Baxter (JC) nach dem Tod ihrer Tochter wieder den Weg zurück ins Leben zu finden. Anfangs scheint die Stadt noch ganz gut als Ablenkung zu dienen. John widmet sich der Restauration einer alten Kirche und Laura freundet sich mit zwei alten Damen (HM, CM) an. Der Schein des gemütlichen Alltags trügt jedoch und schon bald wird beiden klar, dass ihnen fernab des schmerzbehafteten Zuhauses die verlorene Tochter noch viel näher scheint. Während Laura mit Hilfe der Damen versucht Kontakt zum Geist des Mädchens aufzubauen, verfängt sich John zunehmend in einem Netz aus Paranoia und abtraumhaften Visionen. Die italienische Stadt der Liebe wird hier zum düsteren Sinnbild der eigenen Psyche. Denn bei der Jagd durch enge Gassen und unüberschaubar verzweigte Kanäle lauert das Trauma des Kindstods an allen Ecken. Ein poetisch schöner wie gruseliger Filmklassiker.

Text: Valentina Escherich

Spieltermin:
Donnerstag, 29.11.2018 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Kindstod
 Donnerstag  22.11.2018  20:00 Uhr  Niederl. OmU  The Broken Circle
 Donnerstag  29.11.2018  20:00 Uhr  En. OmU  Wenn die Gondeln Trauer tragen
 Donnerstag  06.12.2018  20:00 Uhr  En. OmU  Vinyan
 Donnerstag  13.12.2018  20:00 Uhr  En. OmU  Antichrist
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon