aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Girl

Regie: Lukas Dhont Buch: Lukas Dhont, Angelo Tijssens Kamera: Frank van den Eeden Musik: Valentin Hadjadj Darsteller: Victor Polster, Arieh Worthalter, Oliver Bodart Produktion: BEL / NLD, 2018 Länge: 109 min. Fassung: DCP, Fr/Fläm/En OmU

Die 15-jährige Lara (VP) schindet sich täglich für ihren Traum, auf der großen Bühne Ballett zu Tanzen, bis aufs Blut. Zudem muss sie aber auch noch mit der körperlichen und seeleischen Belastung zurecht kommen, sich gerade auf eine geschlechtsangleichende Operation vorzubereiten – denn Lara wurde als Junge geboren. Im Zentrum dieses äußerst spannungs- und druckvollen Filmerlebnisses steht die großartige Darstellerleistung des jungen Victor Polster, die in Cannes zu Recht ausgezeichnet wurde. Er zeigt uns Lara als menschlichen Druckkochtopf, die den ganzen enormen Stress ihrer Lebenslage aufnimmt und für uns nahezu (aber nur nahezu) unsichtbar werden lässt. Während sich Laras sicher nicht unkompliziertes Teenagerleben zwischen sich wiederkehrend aufschaukelnden Ballettpassagen und fortwährend still stehen zu scheinenden Arztbesuchen aufzureiben droht, zieht sich der Charakter wie der gordischen Knoten immer enger in sich zusammen. Zumindest in Cannes übertrug sich in diesem aussichtslosen Akt der Selbstbehauptung eine fast atemlose Anspannung aufs Publikum, die der Film bis zum Schluss halten konnte. Dass dafür am Ende auch die Goldene Kamera als bestes Debutwerk des Festivals heraussprang ist auch jendseits von Polsters Darstellung absolut gerechtfertigt.

Text: Elmar Offenwanger

Spieltermin:
Dienstag, 29.01.2019 20:00 Uhr, Hörsaal 2006
 | 
(als .ics-Datei)

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Best of Cannes 2018
 Mittwoch  31.10.2018  19:01 Uhr  En. OmU  Mandy
 Dienstag  08.01.2019  20:00 Uhr  Ital. OmU  Glücklich wie Lazzaro
 Dienstag  15.01.2019  20:00 Uhr  En. OmU  BlacKkKlansman
 Dienstag  29.01.2019  20:00 Uhr  Fr/Fläm/En OmU  Girl
News
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon