aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Und ein stolzer Hahn dazu

Originaltitel: Pass the Gravy

Die Lange Nacht des Slapstick Reloaded.... Eintritt 3€!

Regie: Fred Guiol Buch: Leo McCarey, Hal Roach Kamera: George Stevens Darsteller: Max Davidson Produktion: USA, 1928 Länge: 23 min. Fassung: DCP, stumm

Die Stummfilm-Karriere des aus Deutschland emigrierten Max Davidson war eher kurzlebig und beschränkte sich auf die Jahre 1927 und 1928, in denen er für Hal Roach, der sich auch für Dick und Doof verantwortlich zeichnet, 18 Kurzfilmkomödien drehte. Das Filmmuseum München hat diese unlängst restauriert und wir zeigen euch mit Pass the Gravy, der größtenteils an einem Esstisch spielt, diejenige die als die Gelungenste unter ihnen gilt.

Text: Raphael Steinhilber

Spieltermin:
Donnerstag, 25.07.2019 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon