aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Der Cowboy

Originaltitel: Go West

... und Frank Bockius (Schlagzeug). Eintritt 3€!

Regie: Buster Keaton Buch: Buster Keaton, Lex Neal Kamera: Bert Haines, Elgin Lessley Darsteller: Buster Keaton Produktion: USA, 1925 Länge: 69 min. Fassung: 16 mm, stumm

Nachdem wir bereits im Sommersemester 2017 gemeinsam mit der camerata academica Keatons heute wohl bekanntesten Film The General gezeigt haben und in der ersten Ausgabe der Langen Nacht des Slapsticks Günter Buchwald The Navigator vertont hat, ist Buster Keaton auch dieses Mal mit von der Partie. In Go West verkörpert Keaton einen armen Schlucker, der im Film nur unter dem Namen „Friendless“ bekannt ist. Da er in New York keine Arbeit findet, hat er den bahnbrechenden Einfall in den – zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr ganz so wilden – Westen zu fahren und dort sein Glück zu versuchen. Obwohl er nicht die geringste Ahnung von Reiten oder Kühen hat, heuert er dort als Cowboy auf einer Rinderfarm an und verliebt sich dann auch noch in eine der Kühe. Wie das ganz endet kann man sich ungefähr ausmalen.

Text: Raphael Steinhilber

Spieltermin:
Donnerstag, 25.07.2019 21:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon