aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Dominion

In Kooperation mit Anonymous for the Voiceless

Regie&Buch: Chris Delforce Kamera: Antal Steinbach Musik: Asher Pope Darsteller: Joaquin Phoenix, Rooney Mara, Sia, Kat von D, Sadie Sink, Chris Delforce Produktion: AUS, 2018 Länge: 125 min. Fassung: DCP, En. OmU

Die preisgekrönte Dokumentation Dominion, die unter anderem von Joaquin Phoenix und Rooney Mara erzählt wird, befasst sich mit unserem Selbstverständnis, Tiere für unser Wohl auszubeuten. Die mit Hilfe von Drohnen, versteckten Kameras und anderen Techniken aufgenommenen Bilder zeigen einen ungeschönten Einblick in die Massentierhaltung und andere Bereiche der Tierproduktindustrie. Durch die Beleuchtung von sechs Formen unserer Interaktion mit Tieren - Haustiere, Wildtiere, wissenschaftliche Forschung, Unterhaltung, Kleidung und Nahrung - will dieser Film die Moral und Gültigkeit unserer Herrschaft über das Tierreich infrage stellen. An Australian documentary that is exposing the dark underbelly of modern animal agriculture through drones, hidden & handheld cameras. By exploring six primary facets of our interaction with animals - companion animals, wildlife, scientific research, entertainment, clothing and food - the film will question the morality and validity of our dominion over the animal kingdom.

Spieltermin:
Montag, 29.04.2019 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon