aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Still Walking

Originaltitel: Aruitemo aruitemo

Regie&Buch: Hirokazu Koreeda Kamera: Yukata Yamasaki Musik: Gontiti Darsteller: Hiroshi Abe, Kirin Kiki, Yui Natsukawa, You, Yoshio Harada Produktion: JAP, 2008 Länge: 115 min. Fassung: 35mm, Jap. OmU

Vor 15 Jahren ist Junpei Yokoyama beim Versuch ertrunken, einen seinerseits ertrinkenden Jungen aus dem Meer zu retten. Jedes Jahr treffen sich seine Eltern mit ihrem noch lebenden Sohn und dessen Familie im Haus der Eltern, um gemeinsam an Junpei zu erinnern und um ihn zu trauern. So auch dieses Jahr. Doch das Beisammensein belastet. Vor allem Junpeis Vater, der erfolgreiche Arzt Kyohei (YH), hat den Tod nie verwunden und den Verstorbenen im Geiste immer weiter idealisiert. Sein noch lebender Sohn Ryota (HA), ein arbeitsloser Restaurator, erscheint ihm dagegen als Enttäuschung – und das lässt er ihn spüren. Auch dass dessen Frau Witwe ist, passt den konservativen Eltern nicht.

Unter der Oberfläche ist die Familie von zahlreichen Spannungen durchzogen, die Koreeda allerdings nie zum Ausbruch kommen lässt. Vielmehr zeigt er, wie sie von Haarrissen durchzogen ist, feinen Narben, die auf jedem Mitglied ihre Spuren hinterlassen haben: Verlust, Hilflosigkeit, Trauer, das Gefühl, den Erwartungen nicht genügen zu können. Sie führen zu einem seltsamen Spiel aus Anziehung und Abstoßung, einem Nebeneinander von Szenen großer Zuwendung und unterschwelliger Grausamkeit. Das alles im Kleid des Alltags, der den eigentlichen Kampf menschlicher Existenz bedeutet…

Text: Sebastian Petznick

Spieltermin:
Donnerstag, 16.05.2019 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Hirokazu Koreeda
 Donnerstag  25.04.2019  20:00 Uhr  Jap. OmU  Shoplifters - Familienbande
 Donnerstag  02.05.2019  20:00 Uhr  Jap. OmU  Hana
 Donnerstag  09.05.2019  20:00 Uhr  Jap. OmU  Like Father, like Son
 Donnerstag  16.05.2019  20:00 Uhr  Jap. OmU  Still Walking
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon