aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Running Out Of Time

Originaltitel: Aum jin/An Zhan

Regie: Jonny To Buch: Laurent Courtiaud Kamera: Chi Wai Chan Musik: May Mok Darsteller: Andy Lau, Lau Ching Wan, Yoyo Mung, Ruby Wong, Suet Lam Produktion: Hongkong, 1999 Länge: 92 min. Fassung: 35mm, OmU

Inspektor Sang (LCW) ist Unterhändler der Hongkonger Polizei in Geiselsituationen. Auch wenn er bei den Vorgesetzten unbeliebt ist, so macht er doch seine Arbeit gut. Bis er in dem Gangster Wah (AL) seinen Meister findet. Dieser überfällt eine Finanzierungsgesellschaft, um Diamanten zu stehlen. Sang sitzt ihm dicht im Nacken, doch Wah ist immer einen Schritt voraus. Erst im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass Wah ein ganz anderes Ziel verfolgte. Denn Wah ist todkrank und hat nicht mehr lange zu leben. Und da gab es noch etwas, was er zu erledigen hatte…

Running Out Of Time wurde dank seiner rasanten Regie, des meisterhaften Drehbuchs und der herausragenden Charakterdarstellung der Hauptdarsteller zu einem Überraschungserfolg beim Hongkonger Kinopublikum. Regisseur Jonny To balanciert in dieser Katz-und-Maus-Geschichte geschickt zwischen stilistischem Flair und schwungvollem Plot. Kein Wunder, handelt es sich bei Jonny To doch um einen der derzeit interessantesten Regisseure Hongkongs. Auch steht mit Andy Lau ein echter Superstar vor der Kamera, von dessen schauspielerischem Talent ihr euch am besten selbst überzeugen und verzaubern lasst. Wenn ein Film jemals Tempo hatte, dann dieser.

Spieltermin:
Dienstag, 21.10.2003 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Anime, Bollywood, China-Epos
 Mittwoch  15.10.2003  20:00 Uhr  OmU  Hero
 Dienstag  21.10.2003  20:00 Uhr  OmU  Running Out Of Time
 Dienstag  28.10.2003  18:00 Uhr  OmU  Sometimes Happy, Sometimes Sad
 Dienstag  04.11.2003  19:30 Uhr  DF  Chihiros Reise ins Zauberland
 Donnerstag  13.11.2003  19:30 Uhr  OmU  Hongkong Love Affair
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon