aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Wallace & Gromit

Originaltitel: Wallace & Gromit (leider ohne Cracking Contraptions)

Regie: Nick Park Buch: Nick Park, Bob Baker Kamera: David A. Riddett Musik: Julian Nott Darsteller: Knete in verschiedenen Farben Produktion: GB Länge: 83 min. Fassung: 35mm, OmU

Viel Humor, viele Ideen, hohe Motivation und etwas Knete. Mehr brauchte Nick Park wohl kaum, als er Ende der 70er Jahre anfing, mit einer geliehenen Super8-Kamera Animations-filme zu drehen. Aus einem Projekt entstanden schließlich die verschiedensten Charaktere und eine eigene Produktionsfirma: Aardman Animations. Wallace und Gromit sind die bekanntesten Aardman-Kreaturen: Ein Tüftler und sein technisch begabter Hund – das klingt vielleicht unspektakulär, aber die Art der Umsetzung, die Liebe zum Detail, ein spritziger Humor und hohes künstleri-sches Talent machen daraus etwas ganz Besonderes.

Im Zentrum von A Great Day Out steht die Frage, was man tun kann, wenn man zwar genug Crackers zum Tee hat, aber der geliebte Käse ausgegangen ist. Da ja bekanntlich der Mond aus Käse besteht, wird schnell eine Rakete entworfen und konstruiert. Doch es gibt nicht nur Käse auf dem Mond… In A Close Shave decken die beiden die Ursache des mysteriösen Verschwindens ganzer Schafherden und der resultierenden Wollknappheit auf. Der außer Kontrolle geratenen Roboter-Hund einer Wollhändlerin hat nämlich die Pläne für Wallace’s Wasch-, Schur- und Spinnmaschine geklaut… Richtig eifersüchtig wird Gromit in The Wrong Trousers. Nicht nur, dass Wallace ihm zu seinem Geburtstag eine Technohose schenkt, die mit ihm Gassi gehen soll, nein, er muß sich auch noch gegen den in sein Revier drängenden, dubiosen Pinguin durchsetzen.

Spätestens seit Chicken Run ist es allgemein bekannt, dass Nick Park und sein Team Animationsfilme auf höchstem Niveau machen – völlig zurecht gelangten Wallace und Gromit sogar zu Oscar-Ehren als beste Animation. Wir wollen Euch die seltene Gelegenheit geben, die beiden im Kino zu erleben. Ohne jetzt zuviel versprechen zu wollen: 2002 sind unter dem Titel Cracking Contraptions 10 Kurzfilme mit Wallace and Gromit erschienen. Wir werden versuchen ihn für Euch zu bekommen! Also: aktuelle Aushänge beachten!

Spieltermin:
Mittwoch, 26.11.2003 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon