aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Adaption

Originaltitel: Adaptation

Regie: Spike Jonze Buch: Charlie Kaufman Kamera: Lance Acord Musik: Carter Burwell Darsteller: Nicolas Cage, Meryl Streep, Chris Cooper Produktion: USA, 2002 Länge: 114 min. Fassung: 35mm, OF

Schon in Being John Malkovich (am 29. Januar im aka, siehe Seite 35) hat Spike Jonze sein Talent für ungewöhnliche und doch massen-taugliche Filme bewiesen; dieses Talent stellt er in Adaption, dem Geheimtip auf der diesjährigen Berlinale, erneut unter Beweis.

Charlie Kaufman (NC) ist ein Drehbuchautor, dem die Ideen fehlen. Im Moment soll er ein Buch über einen Orchideensammler adaptieren. Noch dazu sieht er die ganze Zeit seinen Bruder (ebenfalls gespielt von NC) vor Augen, dem das Leben so viel leichter fällt. Doch das Orchideenbuch deutet eine Wendung an: Nach und nach wird er immer weiter in die seltsame Geschichte des Orchideenjägers John Laroche (CC) hineingezogen. Es beginnt eine Romanze mit der Autorin des Buches (MS). Nach und nach verwirren sich die Handlungsfäden immer mehr, und Kaufman scheint langsam aber sicher in den Sog seines eigenen Drehbuchs zu geraten.

Wie auch in anderen Filmen dieser Reihe, und wie auch schon in Being John Malkovich, wo John Malkovich ja als er selbst auftrat, vermischen sich hier die Grenzen zwischen Realität und Fiktion immer wieder, so dass der Film zu einem vertrackten Labyrinth wird: Charlie Kaufman, die Hauptfigur des Films, hat auch wirklich das Drehbuch zum Film geschrieben. Am Anfang des Films läuft Nicolas Cage alias Charlie Kaufman auf dem Set von Being John Malkovich herum, zu dem, wie sollte es anders sein, natürlich auch Charlie Kaufman das Drehbuch geschrieben hat (und auf dem Set steht natürlich auch John Malkovich in der Drehpause vom Sich-Selbst-Spielen). Und so weiter und so weiter. Alles in allem: ein großer Spaß und zugleich eine vielschichtige Reflexion über das Thema Filmemachen.

Spieltermin:
Dienstag, 27.01.2004 19:45 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Was ist Kino?
 Dienstag  13.01.2004  19:45 Uhr  DF  Fellinis Intervista
 Dienstag  20.01.2004  19:30 Uhr  OmU  Der Stand der Dinge
 Dienstag  27.01.2004  19:45 Uhr  OF  Adaption
 Dienstag  03.02.2004  19:45 Uhr  DF  Die amerikanische Nacht
 Dienstag  10.02.2004  20:00 Uhr  OmU  Die Verachtung
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon