aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

James Bond – 007 jagt Dr. No

Originaltitel: Dr. No

Regie: Terence Young Buch: Richard Maibaum, Johanna Harwood, Berkely Mather Kamera: Ted Moore Musik: Monty Norman Darsteller: Sean Connery, Ursula Andress, Joseph Wiseman, John Kitzmiller, Jack Lord, Bernard Lee, Lois Maxwell Produktion: GB, 1962 Länge: 105 min. Fassung: 35 mm, DF

Auf Jamaica verschwindet der örtliche Repräsentant des britischen Secret Service, seine Sekretärin wird tot aufgefunden. James Bond (SC) wird von Geheimdienstchef M (BL) beauftragt, Nachforschungen anzustellen. Finstere Schergen des bösen Dr. No (JW) versuchen mehrmals ohne Erfolg, Bond umzubringen, bis dieser schließlich auf einer einsamen Insel das Hauptquartier des Superschurken findet und diesem das Handwerk legen kann.

Der erste Bondfilm hat bereits fast alles, was später zur Bond-Erfolgsformel gehören sollte: Flotte Sprüche, wohlgeformte Girls in engen Textilien, wahnsinnige Superschurken in gigantischen, futuristischen Höhlenfestungen, exotische Schauplätze, Szenen im Spielcasino und der obligatorische Flirt mit der Vorzimmerdame Miss Moneypenny (LM).

Spieltermin:
Mittwoch, 16.10.2002 19:45 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Bond Never Dies
 Mittwoch  16.10.2002  19:45 Uhr  DF  James Bond – 007 jagt Dr. No
 Mittwoch  30.10.2002  19:30 Uhr  OF  Du lebst nur zweimal
 Mittwoch  27.11.2002  19:15 Uhr  OF  Im Geheimdienst ihrer Majestät
 Mittwoch  04.12.2002  20:00 Uhr    Der Spion, der mich liebte
 Mittwoch  18.12.2002  19:45 Uhr  OF  Lizenz zum Töten
 Mittwoch  08.01.2003  19:30 Uhr  OF  Der “Morgen” stirbt nie
 Samstag  11.01.2003  10:15 Uhr    Workshop „James Bond - 007“
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon