aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Meine Braut, ihr Vater und ich

Originaltitel: Meet the Parents

Regie: Jay Roach Buch: James Herzfeld, John Hamburg Kamera: Peter James Musik: Randy Newman Darsteller: Robert De Niro, Ben Stiller, Blythe Danner, Teri Polo, James Rebhorn, Jon Abrahams, Phyllis George Produktion: USA, 2000 Länge: 108 min. Fassung: 35 mm, OmU

Meine Braut, ihr Vater und ichMit Einführungsvortrag von Thomas Binotto

Greg Fogger (BS) ist von Beruf „männliche Krankenschwester“ und total verliebt in Dina (BD). Doch bevor er auch nur ans Heiraten denken kann, muss er erst einmal die Eltern von Dina kennenlernen und dem skeptischen Blick ihres Vaters und Ex-CIA-Agenten Jack (RDN) standhalten.

Meine Braut, Ihr Vater und Ich lebt von der Konfrontation zweier Welten: Zum einen die locker, liberale Softie-Welt New Yorks, für die der Krankenpfleger Greg steht, zum anderen die steife, konservative Familienidylle von Long Islang, die der CIA-Agent Jack repräsentiert. Robert De Niro und Ben Stiller zeigen sich in diesem Film als prächtig aufgelegte Komödianten in Höchstform. Ganz nebenbei zieht Meet the Parents, wie der Film im Original heißt, die amerikanische Familie und ihre Konventionen intelligent durch den Kakao.

Spieltermin:
Freitag, 29.04.2005 19:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Made in America - Der kritische Blick auf die USA im Hollywood-Mainstream-Kino
 Mittwoch  20.04.2005  20:00 Uhr  OmU  Wag the Dog
 Mittwoch  27.04.2005  19:30 Uhr  OV  Arlington Road
 Freitag  29.04.2005  19:00 Uhr  OmU  Meine Braut, ihr Vater und ich
 Samstag  30.04.2005  10:00 Uhr    Workshop „Made in America“
 Mittwoch  04.05.2005  19:45 Uhr  OmU  Three Kings
 Mittwoch  11.05.2005  19:30 Uhr  OV  American Beauty
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon