aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Crazy

Regie: Hans-Christian Schmid Buch: Hans-Christian Schmid, Michael Gutmann nach dem Roman von Benjamin Lebert Kamera: Sonja Rom Musik: Christoph Kaiser Darsteller: Robert Stadlober, Tom Schilling, Oona Devi Liebich, Julia Hummer, Dagmar Manzel Produktion: Deutschland, 2000 Länge: 97 min. Fassung: 35 mm

CrazyBenjamin (RS) muss ins Internat! Die Eltern des 16jährigen hoffen, dass er so die neunte Klasse und möglichst auch das Abitur schafft, doch den halbseitig gelähmten Benjamin schaffen ganz andere Sachen: Wie finde ich Freunde in der neuen Umgebung, wie komme ich an ein Mädchen ran und wie geht das mit dem Erwachsenwerden? Als sein Zimmergenosse Janosch (TS) ihn endlich in seine Clique aufnimmt, wird es langsam besser. Sie erkunden die Schule, erobern sich die idyllische Umgebung und wagen sich bis in ein Stripteaselokal in der Großstadt.
Unmittelbar nach Erscheinen des autobiographisch gefärbten Bestsellerromans des in Freiburg lebenden Schriftstellers Benjamin Lebert begann Schmid, an Originalschauplätzen zu drehen. Mit seinem dritten Kinofilm gelang Schmid ein wundervolles, auf eigenartige Weise märchenhaftes und doch realistisches Seelenporträt eines Heranwachsenden, in dem wir wohl alle etwas von uns selbst entdecken können.

Spieltermin:
Donnerstag, 28.04.2005 20:00 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Kleine Momente der Wahrheit (Hans-Christian Schmid)
 Donnerstag  14.04.2005  20:00 Uhr    Nach fünf im Urwald
 Donnerstag  21.04.2005  20:00 Uhr    23 - Nichts ist so wie es scheint
 Donnerstag  28.04.2005  20:00 Uhr    Crazy
 Donnerstag  12.05.2005  19:45 Uhr    Lichter
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon