aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

American Splendor

Regie&Buch: Shari Springer Berman & Robert Pulcini nach den Comics von Harvey Pekar Kamera: Terry Stacry Musik: Mark Suozzo Darsteller: Paul Giamatti, Hope Davis, Judah Friedlander, James Urbaniak, Maggie Moore, Madylin Sweeten Produktion: USA, 2003 Länge: 101 min. Fassung: 35mm, OmU

American SplendorHarvey Pekar ist ein grantelnder Künstler, "dem der Alltag als eine wenig sinnvolle Aneinanderreihung von Zumutungen erscheint" (epd film). 1976 begann der liebenswerte Misanthrop, diese absurden und komischen Zumutungen in einem endlosen autobiographischen Comicstrip zu verarbeiten. Geldmangel, nervige Gelegenheitsjobs, Zoff mit seiner Ehefrau Joyce, einer Comicbuchhändlerin - Pekar packte alles in seine autobiographischen Comics, die bald zum Independent-Geheimtip wurden und in den 80er Jahren sogar durch den American Book Award mit den höheren Weihen des Kulturbetriebs ausgezeichnet wurden. Da Pekars zeichnerische Talente sich in Grenzen hielten, suchte er sich zur Illustration seiner Werke einige Größen der Undergroundszene wie Robert Crumb (Fritz the Cat), den er eines Tages auf dem Flohmarkt an einem Plattenstand kennengelernt hatte. Die beiden Regisseure, eigentlich zwei Dokumentarfilmemacher, setzen die Tatsache, dass Pekar sich von den unterschiedlichsten Comiczeichnern zeichnen ließ, geschickt um: Erfindungsreich variieren und verwandeln sie sein äußeres Erscheinungsbild auch im Film immer wieder.

Dass wir dieses schräge filmische Kleinod in Deutschland überhaupt zu sehen bekommen, verdanken wir wohl nur den Prämierungen: Der Film hat auf zwei Festivals den Preis der internationalen Filmkritik bekommen, das Drehbuch wurde für den Oscar nominiert und schließlich sprang noch der große Preis der Jury auf dem Sundance-Festival heraus!

Spieltermin:
Mittwoch, 24.05.2006 19:45 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Comicverfilmungen: Fast, weird and beautiful
Amerikanische Independent- und Underground-Comics als Filmstoff
 Mittwoch  24.05.2006  19:45 Uhr  OmU  American Splendor
 Montag  29.05.2006  20:00 Uhr    Vortrag: Revolution der Underground-Comix
 Mittwoch  31.05.2006  19:30 Uhr  OV  Ghost World
 Mittwoch  28.06.2006  19:30 Uhr  OV  Hellboy
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon