aka-Filmclub.de

Akademischer Filmclub an der Universität Freiburg e.V. (seit 1957)

Walk the Line

Regie&Buch: James Mangold Kamera: Phedon Papamichael Musik: T-Bone Burnett Darsteller: Joaquin Phoenix, Reese Witherspoon, Robert Patrick, Ginnifer Goodwin Produktion: USA, 2005 Länge: 136 min. Fassung: 35 mm, DF

Seine einmalig tiefe Stimme und seine provokanten Texte bringen dem Farmersohn Johnny Cash (JP) einen Plattenvertrag beim Produzenten Sam Phillips ein. Bald tourt er durch die USA, zusammen mit den Größen der amerikanischen Popmusik: Roy Orbison, Jerry Lee Lewis, Elvis Presley und June Carter (RW), in die er sich verliebt. Den Spagat zwischen Familienleben auf dem Land und Drogenexzessen der Musikszene schafft der Familienvater auf Dauer nicht. Seine Alkohol- und Tablettensucht, die Affäre mit June Carter und eine Verhaftung wegen Drogenschmuggels lassen seine erste Ehe scheitern. Der innerlich zerrissene Musiker droht in Sucht und Einsamkeit zu versinken – bis zu einem gemeinsamen Auftritt mit June Carter im Folsom State Prison.

Mangolds Film konzentriert sich ganz auf Cashs Liebe zu seiner zweiten Frau June Carter und setzt dabei auf die hervorragenden Hauptdarsteller Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon. Beide nahmen zur Vorbereitung monatelang Gesangs- und Instrumentalunterricht und interpretieren sämtliche Songs selbst. Der Verzicht auf Orginalaufnahmen ist gewagt aber gelungen. Gerade die Live-Auftritte der beiden zählen zu den Highlights dieses Biopics. Zudem stellt Phoenix die innere Zerrissenheit der Hauptfigur, seine Schuldkomplexe wegen dem frühen Tod seines Bruders und den Konflikt mit seinem Vater (RP) schonungslos dar. „Walk the Line“ handelt nicht nur von Liebe, sondern auch von einem Mann, der sein eigenes Leben in seiner Musik verarbeitete.

Spieltermin:
Mittwoch, 25.10.2006 19:30 Uhr, Hörsaal 2006

Gezeigt im Rahmen der Filmreihe:
Biopics
 Mittwoch  25.10.2006  19:30 Uhr  DF  Walk the Line
 Mittwoch  08.11.2006  19:30 Uhr  OmU  Capote
 Mittwoch  15.11.2006  19:30 Uhr  OmU  Citizen Kane
 Mittwoch  22.11.2006  19:00 Uhr  DF  Aviator
News
Umzug WS2019/20
Aktuelles Programm
Filmreihen
Specials
Programmübersicht
Archiv
HighNoon Film-e-Zine
Über uns...
Links
Kontakt

HighNoon